Durchsuchen nach
Category: Tessin

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
Wanderung Alpenpässeweg Etappe 13: Airolo – All’Aqua

Wanderung Alpenpässeweg Etappe 13: Airolo – All’Aqua

Einfache Wanderung entlang des Alpenpässewegs Nr. 6 durch das herrliche Bedrottotal auf einem Höhenweg in leichtem Auf und Ab. Der Aufstieg wird durch die Seilbahn bis nach Pesciüm verkürzt. Danach verläuft die Wanderung auf einfachen, breiten Wegen teilweise durch schattige Lärchenwälder. Immer wieder kurze, steile Aufstiege. Für die Rückfahrt unbedingt die Abfahrtzeiten vom Postauto checken! Ich bin mal wieder als Wanderleiterin mit der Pro Senectute unterwegs und so haben wir eine seniorentaugliche Tour ausgesucht. Nach der Anreise mit dem Tren…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 25 Airolo – Osco

Trans Swiss Trail: Etappe 25 Airolo – Osco

einfach | 6 h | 18.3 km | ↑ 717 Hm ↓ 693 Hm Die Etappe 25 des Trans Swiss Trail ist eine ca. 18 km lange und abwechslungsreiche Wanderung von Airolo nach Osco. Durch die relativ tiefe Lage kann sie meist zwischen März und Oktober begangen werden. Wer in den Wintermonaten geht, sollte Spikes/Grödel für die steilen Teilstücke dabei haben. Der Weg beginnt in Airolo, einem historischen Dorf im Süden der Schweiz. Die Route führt durch die hügelige Landschaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 26-27 Faido – Biasca

Trans Swiss Trail: Etappe 26-27 Faido – Biasca

schwer | 7:15 h | 24.2 km | ↑ 934 Hm ↓ 1371 Hm Etappe 26 und 27 des Trans Swiss Trails Die für mich schönsten Etappen der Alta Via im Tessin. Im leichten Auf und Ab führt der Panoramaweg mit Blick in den Süden auf Naturbelag immer mit Blick auf die Gipfel der (schneebedeckten) Leventina. Vorbei an der typischen Architektur des Tessins führt der Wanderweg bestens ausgeschildert durch zahlreiche hübschen Dörfchen und Kapellen. Zum Ende der zweiten Etappe führt…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 28 Biasca – Bellinzona

Trans Swiss Trail: Etappe 28 Biasca – Bellinzona

einfach | 6:15 h | 25.6 km | ↑ 16 Hm ↓ 77 Hm Lange, einfache Etappe an den naturbelassenen, bewaldeten Ufern des Flusses Ticino entlang. Die Autobahn ist fast auf der gesamten Wanderung zu hören. Spannend sind die teils unter Naturschutz stehenden Abschnitte mit zahlreichen Orchideen. Diese Etappe durch Auenwälder ist mit 26 Kilometern eine der längsten im Tessin und benötigt Ausdauer und Durchhaltewillen. Da fast keine Einkehrmöglichkeiten vorhanden sind, muss genügend Wasser und auch Verpflegung mitgenommen werden. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappen 29-32 Bellinzona-Mendrisio

Trans Swiss Trail: Etappen 29-32 Bellinzona-Mendrisio

schwer | 19:00 h | 53.1 km | ↑ 3115 Hm ↓ 3215 Hm Etappe 29: Bellinzona – Tesserete Sobald der Zug den Gotthard-Tunnel verlassen hat, erstrahlt wie so oft ein blauer Himmel über dem Tessin. Heute jedoch sehe ich zusätzlich auch schneebedeckte Wiesen und Wege in Airolo. 2 Tage zuvor hatte es stark im Tessin geschneit und der Schnee hält sich hartnäckig. Ich hoffe, dass das meine heutige Tagesplanung nicht über den Haufen werfen wird… Bald schon steige ich…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung in der Greina Ebene

2-Tages-Wanderung in der Greina Ebene

Die Greina Ebene ist ein 6 Kilometer lange und ca. 1 Kilometer breite Hochebene auf 2200m, die nur zu Fuß erreichbar ist. Die Vielfalt der Flora ist einzigartig und somit wurde die Hochebene als Schutzzone ins Bundesinventar aufgenommen.  Die sehr abgeschiedene Hochgebirgslandschaft ist nur nach mehrstündigen Wanderungen zu erreichen und verbindet 3 Täler zwischen Graubünden und Tessin miteinander. Vielfältige Wandermöglichkeiten in der Greina Ebena von 2 bis 4 Tagen bieten den Wanderern faszinierende Einblicke in diese einsame Hochebene.  Ich möchte…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung Greina Ebene: Tag 2 SAC-Hütte Motterasciohütte- Scalettahütte – Campo Blenio

2-Tages-Wanderung Greina Ebene: Tag 2 SAC-Hütte Motterasciohütte- Scalettahütte – Campo Blenio

mittel | 4:55 h | 16.1 km | ↑ 271 Hm ↓ 1212 Hm Tag 2 meiner Mehrtageswanderung im Kanton Graubünden und Tessin durch die Greinaebene. Ein weiterer wunderbarer Wandertag in der eindrücklichen Greina Ebene vorbei an der Scalettahütte, dem Greina-Bogen und schließlich dem Abstieg ins Tal nach Campo Blenio.  Nach einem tollen Frühstücksbüffet in der SAC Motterasciohütte werde ich von einem tollen Sonnenaufgang begrüsst. Ich laufe bereits kurz vor 8 Uhr los, da ich einen langen Tag vor mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern Centovalli von Rasa nach Palagnedra

Wandern Centovalli von Rasa nach Palagnedra

einfach | 3:15 h | 9.8 km | ↑ 309 Hm ↓ 662 Hm Landschaftlich reizvolle Wanderung im Centovalli durch einen dicht bewachsenen Wald und vorbei an typischen Tessiner Dörfern. Die kinderfreundliche Wanderung im Centovalli punktet mit traumhaften Blicken auf die Tessiner Alpen und ins Centovalli-Tal. Beeindruckend ist der Besuch einer vereisten Höhle, zu welcher wir mit einer Leiter herunterklettern.  Angelockt durch eine kürzlich installierte Schaukel vom Projekt „Swing the world“ unternahmen wir eine weitere Wanderung im Centovalli.  Vor einiger…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliches Wandern im Val Bavona zum Wasserfall in Foroglio

Kinderfreundliches Wandern im Val Bavona zum Wasserfall in Foroglio

einfach | 3:30 h | 10.7 km | ↑ 171 Hm ↓ 534 Hm Diese absolut kinderfreundliche Wanderung im Val Bavona im Tessin wird Dich ein eine andere Welt entführen! Vorbei an typischen Tessiner Rustici wandern wir zum wunderschönen Wasserfall in Foroglio und fühlten uns wie in einer Märchenwelt. Das durch einen Gletschereinschnitt geformte Val Bavona liegt zwar weit hinten in einem Tal im Tessin, aber die lange Anreise lohnt sich unbedingt. Immer wieder sieht man sogenannte zyklopische Felsblöcke auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern zur Tibetischen Hängebrücke Carasc

Wandern zur Tibetischen Hängebrücke Carasc

einfach | 2:20 h | 5.1 km | ↑ 263 Hm ↓ 644 Hm Immer wieder sah ich Bilder von der Tibetische Brücke Carasc bei Bellinzona im Tessin und als wir bei unserer 3-tägigen Velotour hier vorbeikamen, nutzten wir die Gelegenheit für diese kindgerechte Rundwanderung.  Wenn man den Aufstieg etwas verkürzen möchte, muss der Ausflug im Voraus geplant werden – die Tickets für die Seilbahn sind sehr beliebt und oft lange im Voraus ausgebucht. Die Mornera-Seilbahn (aussteigen bei der Bushaltestelle Monte…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliches Wandern Verzascatal BoBosco

Kinderfreundliches Wandern Verzascatal BoBosco

einfach | 1:50 h | 6.5 km | ↑ 4 Hm ↓ 215 Hm Bei unserer letzten Wanderung im Verzascatal kamen wir an der Wander-Kügelibahn BoBosco vorbei. Da ich immer wieder von anderen Eltern nach dieser Wanderung gefragt wurde, werde ich heute ausführlicher über diese wirklich kinderfreundliche Genusswanderung im Val Verzasca schreiben.  Wer diese Wanderung unternehmen sollte, informiert sich am besten vorrangig, wo man die benötigen Kugeln beziehen kann. Wir sind mit dem Postauto bis Brione gefahren und konnten direkt an einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern im Centovalli: Rasa – Intragna

Wandern im Centovalli: Rasa – Intragna

einfach | 2:00 h | 5.3 km | ↑ 130 Hm ↓ 663 Hm Schon oft hatte ich in Tourismusbroschüren den Namen Centovalli gelesen, es aber nie bis dahin geschafft. Nun wurde es aber endlich mal Zeit, den Zug in dieses Tal zu nehmen und eine wunderbare Wanderung dort zu unternehmen. Der Zug fährt direkt in Locarno am Hauptbahnhof ab und vermittelt ein historisches Gefühl. Die Bahn fuhr 1923 das erste Mal von Locarno nach Domodossola. Diese führt über beeindruckende…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliches Wandern im Verzascatal

Kinderfreundliches Wandern im Verzascatal

einfach | 4:50 h | 16.5 km | ↑ 88 Hm ↓ 445 Hm Wer es einmal ins Tessin geschafft hat, kommt am Verzascatal (Val Verzasca) wohl nicht vorbei. Auch uns zieht es immer wieder dorthin und so absolvierten wir bereits zum 2. Mal einen Teil vom Sentiero Verzasca. Der Name Verzasca geht auf „aqua verde“ zurück, was grünes Wasser bedeutet. Und von diesem bekamen wir den ganzen Tag sehr viel zu sehen. Nicht umsonst wird Verzasca auch die Malediven…

Weiterlesen Weiterlesen

Höhenweg Monte Tamaro Monte Lema

Höhenweg Monte Tamaro Monte Lema

mittel | 4:55 h | 13 km | ↑ 802 Hm ↓ 885 Hm Bekannter Höhenweg Monte Lema zum Monte Tamaro im Tessin mit tollen, vielfältigen Tiefblicken.  Diese Wanderung steht schon lange auf meiner Liste und ich warte, bis meine Kinder alt genug sind. Die Logistik stellt sich einigermassen herausfordernd an, da Monte Lema als Zielort nicht in Frage kommt. Zu lange dauert die Abfahrt von der Seilbahn runter Richtung Monte Tamaro mit den Öffentlichen. Ich stosse jedoch auf das Kombiticket der…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Capanna Corno Gries und Capanna Piansecco

Wanderung Capanna Corno Gries und Capanna Piansecco

mittel | 6 h | 16.8 km | ↑ 960 Hm ↓ 960 Hm Lange und abwechslungsreiche Wanderung zu 2 Tessiner SAC-Hütten im Val Bedretto. Die Tour führt von All’Acqua nach San Giacomo zur Capanna Corno Gries. Von dort über Alpe di Cruina zur Capanna Piansecco und dem Abstieg zum Ausgangsort All’Acqua. Wer die Wanderung verkürzen möchte, steigt direkt von Alpe di Cruina innerhalb von 1 Stunde zur Corno-Gries-Hütte auf.  Es steht der Besuch von 2 weiteren SAC-Hütten an und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zum Motto della Croce

Wanderung zum Motto della Croce

mittel | 3:55 h | 10.2 km | ↑ 642 Hm ↓ 642 Hm Diese Wanderung geht zu wohl einem der schönsten Aussichtspunkte der Region – dem Motto della Croce. Lugano und seine Umgebung liegen uns zu Füssen und bei schönem Wetter kann man bis nach Mailand blicken.  Die nehmen das Postauto bis Corticiasca Puffino und steigen mitten auf der Strecke aus. Wir stehen ein wenig umschlüssig herum, da wir keinen Wanderweg entdecken können. Wir laufen ein wenig in Fahrrichtung…

Weiterlesen Weiterlesen

Einfache Panoramawanderung Morcote

Einfache Panoramawanderung Morcote

einfach | 1:55 h | 5.8 km | ↑ 183 Hm ↓ 502 Hm Wir verbringen ein verlängertes Wochenende in Lugano und möchten ein paar Wanderungen in dieser Gegend unternehmen. Da wir mit den Kiddies unterwegs sind, suchen wir natürlich eine Mischung aus einfacher Wanderung verbunden mit einem Gelato am Ende. Da das Wetter nicht so berauschend werden soll, entscheiden wir uns für eine relativ einfache und auch kurze Tour. Die Fahrt mit dem Bus zum Startpunkt ist wirklich abenteuerlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zu den Denti della Vecchia

Wanderung zu den Denti della Vecchia

mittel | 5:30 h | 13.2 km | ↑ 979 Hm ↓ 1132 Hm Heute ist eine etwas längere Wanderung mit den Kindern angesagt und wir hoffen, dass die vorgegebene Zeit von 5:10 h nicht stimmt… Das Gebiet der Denti della Vecchia ist einem als Kletterer natürlich bekannt, aber wir hatten es bisher noch nie hierher geschafft.  Am Morgen nehmen wir den Bus nach Tesserette und steigen dort nach Cimadera um. Zum Glück liegt unsere wirklich empfehlenswerte Jugendherberge direkt an…

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »