Durchsuchen nach
Category: Zentralschweiz

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
Wanderung von Hinter Unteriberig zum Stoos und Fronalpstock

Wanderung von Hinter Unteriberig zum Stoos und Fronalpstock

Die Wanderung vom Parkplatz Hinter Unteriberg ins autofreie Feriendorf Stoos auf 1305m ist ein echter Geheimtipp. Online finden sich kaum Informationen dazu. Diese Wanderung bietet eine Mischung aus anspruchsvollen Abschnitten mit Ketten und Leitern sowie einfacheren Passagen auf einer Teerstraße durch eine Wiesenlandschaft. Von dort geht es auf dem bekannten Wanderweg weiter zum Fronalpstock, wo bei guter Sicht ein umwerfender Blick auf den Vierwaldstättersee wartet. Bei unserem heutigen Besuch eher das Gegenteil und sogar noch Schnee im letzten Viertel der…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung von Brunnen auf den Urmiberg und Rigi Stockflue

Wanderung von Brunnen auf den Urmiberg und Rigi Stockflue

Steile, sehr lohnenswerte Wanderung von der Talstation Brunnen Urmibahn zur Rigi Stockflue und zum Urmiberg. Herrlicher Blick auf den Vierwaldstättersee und die Urner Gipfel während der gesamten Wanderung! Der Wanderweg in einer eher stilleren und unbekannten Gegend der Rigi verläuft grösstenteils auf schmalen Pfaden, die aber nicht ausgesetzt sind. Sehr abwechslungsreiche Tour, die dich zum Schwitzen bringen wird. Wer möchte, nimmt den kurzen Abstecher zum Gipfel der Rigi Stockflue mit. Die Wanderung endet am Restaurant Urmiberg mit der wohl schönsten…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Weggis via Leiterweg Geissrügge auf die Rigi (1798m)

Von Weggis via Leiterweg Geissrügge auf die Rigi (1798m)

Eine vielversprechende und herausfordernde Wanderung führt von den Ufern des Vierwaldstättersees steil hinauf zum Gipfel der Rigi Kulm (1798m) mit einem atemberaubenden 360-Grad-Panorama. Zahlreiche Pfade führen auf diesen majestätischen Berg, der als die „Königin der Berge“ bekannt ist. Aufgrund seiner Nähe zu meinem Zuhause bin ich mit der Rigi bestens vertraut und genieße es immer wieder, hierher zu kommen. Obwohl der Berg bei Touristen sehr beliebt und daher oft überlaufen ist, gibt es immer noch abgelegenere Wanderwege zu entdecken. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung vom Kloster Montserrat zum Aussichtspunkt Sant Jeroni

Wanderung vom Kloster Montserrat zum Aussichtspunkt Sant Jeroni

Montserrat ist berühmt für sein Kloster und die schwarze Madonna in der nahen Basilika, was es zu einem beliebten Ziel für Touristen macht. Während die schwarze Madonna bei Gläubigen starke Emotionen auslöst, sind die wahren Wunder des Montserrat in seinen Gipfeln zu finden. Der „zersägte Berg“ beeindruckt schon aus der Ferne mit seinem dramatischen Profil, und im Inneren des Gebirges gibt es zahlreiche Wanderwege, die es ermöglichen, Gipfel zu erklimmen und atemberaubende Aussichten zu genießen. Der höchste Gipfel, Sant Jeroni,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung entlang der Schätze von Mazedonien: Skopje – Vodno und Matka-Canyon

Wanderung entlang der Schätze von Mazedonien: Skopje – Vodno und Matka-Canyon

Mazedonien, ein eher unbekanntes Land reich an Geschichte, Kultur und atemberaubender Natur. Ein Ort, der oft übersehen wird, aber dennoch eine Fülle von verborgenen Schätzen birgt. Einer dieser Schätze ist die Wanderung von Skopje zum Vodno und dem Matka Canyon. Eine Wanderung, die nicht nur körperliche Ausdauer erfordert, sondern dich auch beim Besuch der St. Nikola-Kirche verzücken wird.  Ich bin beruflich für 1 Woche in Skopje und reise 1 Tag vorher an, um endlich die Wanderung zum Matka-Canyon zu absolvieren….

Weiterlesen Weiterlesen

Vom Vierwaldstättersee auf die Rigi (1798m)

Vom Vierwaldstättersee auf die Rigi (1798m)

Aussichtsreiche, steile und konditionell anspruchsvolle Wanderung vom Ufer des Vierwaldstättersees hoch zum Gipfel Rigi Kulm (1798m) mit herrlichem 360-Grad-Panorama. Unzählige Wege führen auf die Königin der Berge – die Rigi. Durch die perfekte Lage in der Nähe meines Heimatorts kennen wir die Rigi natürlich sehr gut und sind immer wieder gerne hier. Auch wenn der Berg vor allem auch bei Touristen sehr beliebt und dadurch sehr gut besucht ist, findet man immer wieder weniger stark frequentierte Wanderwege. Es ist einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung auf den Gnipen (1579m) und Wildspitz (1580m)

Wanderung auf den Gnipen (1579m) und Wildspitz (1580m)

Sehr aussichtsreiche und konditionell anspruchsvolle Wanderung von Arth-Goldau hoch zum Aussichtsgipfel Gnipen mit herrlichem 360-Grad-Panorama. Diese Tour entlang der Abrisskante des Goldauer Bergsturzgebiets bietet faszinierende Einblicke in die Naturkatastrophe von 1806. Von dort weiter zum Wildspitz (1579m) mit Gipfelrestaurant und ebenso grandiosem Panoramablick. Beim Gipfelkreuz des Wildspitz hast du den höchsten Punkt des Kantons Zug erreicht. Immer wieder öffnet sich der Blick auf unzählige Seen (Zugersee, Vierwaldstättersee, Zürichsee, Aegerisee, Sempachersee) und markante Gipfel wie der Mythen und die Rigi. Aktuell…

Weiterlesen Weiterlesen

Winterwanderung Rigi Scheidegg – Rigi Kaltbad – Rigi Staffel

Winterwanderung Rigi Scheidegg – Rigi Kaltbad – Rigi Staffel

Wandern oberhalb der Nebelgrenze auf der Rigi – der Königin der Berge. Die Rigi bietet 35km an präparierten Winterwanderwegen, so dass man zwischen einer gemütlichen Tour entlang des Höhenwegs wählen kann oder auch den steilen Aufstieg zum Gipfel Rigi Kulm. Die hier beschriebene Tour startet mit der Seilbahnfahrt hoch zur Rigi Scheidegg, die sich besonders bei Sonnenaufgang lohnt. Von hier führt ein breiter und bestens präparierter Weg entlang der ehemaligen Trasse der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn bis ins mondäne Rigi Kaltbad. Weiter…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zum Niederbauen Chulm

Wanderung zum Niederbauen Chulm

mittel | 4 h | 8.2 km | ↑ 1190 Hm ↓ 400 Hm Die anspruchsvolle Wanderung von Emmetten zum Niederbauen Chulm, dann zum Hundschopf und zurück zur Bergstation Niederbauen ist eine atemberaubende Route, die durch die malerische Landschaft der Zentralschweiz führt. Die Strecke erstreckt sich über etwa 8 sehr abwechslungsreiche Kilometer. Besonders eindrücklich ist der Blick vom Gipfel auf den Vierwaldstätter- und den Urnersee und die umliegende Bergwelt.  Wie bereits in den Jahren zuvor werden wir auch in diesem…

Weiterlesen Weiterlesen

Herrliche Wanderung vom Wägitalersee zum Gross Aubrig (1695m) und nach Euthal

Herrliche Wanderung vom Wägitalersee zum Gross Aubrig (1695m) und nach Euthal

mittel | 4:25 h | 11 km | ↑ 969 Hm ↓ 980 Hm Wunderbare Herbstwanderung im Kanton Schwyz vom idyllischen Stausee Wägitalersee steil hoch zum Gipfel des Gross Aubrigs. Von dort einen phänomenalen Rundblick auf den Zürichsee, Sihlsee und Wägitalersee bis hinein ins Berner Oberland und ins Jura. Die Wettervorhersage sagt trockenes und vor allem sonniges Wetter vorher. Während bei uns in Zürich überall der Nebel hängt, finden wir am Wägitalersee blauen Himmel und eine bereits wärmende Sonne vor,…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 16 Glaubenbielen – Giswil

Trans Swiss Trail: Etappe 16 Glaubenbielen – Giswil

mittel | 3:45 h | 12,3 km | ↑ 167 Hm ↓ 1253 Hm Die Etappe 16 des Fernwanderweges Trans Swiss Trail ist eine technisch einfache Etappe mit langem Abstieg. Sehr einsam und tolle Blicke auf den Sarnersee beim Abstieg.  Wir sind auf eine Geburtstagsparty in Flüeli-Ranft am Sarnersee eingeladen und so nutze ich die Gelegenheit, mal wieder eine Etappe von meinem Wanderprojekt „TransSwiss Trail“ zu wandern. Der Fernwanderweg TransSwiss Trail führt mi 34 Etappen vom Jura bis ins Tessin und…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 17 Giswil – Flüeli-Ranft

Trans Swiss Trail: Etappe 17 Giswil – Flüeli-Ranft

mittel | 4:30 h | 12,9 km | ↑ 749 Hm ↓ 519 Hm Die Etappe 17 des Fernwanderweges Trans Swiss Trail führt am Sarnersee entlang und schließlich in einem steilen Aufstieg zum Pilgerort Flüeli-Ranft. Ich habe mir vor der Wanderung die Berichte einiger anderer Wanderer durchgelesen und bin daher größtenteils von der Originalroute abgewichen. Ich wollte nicht nur gemütlich am See-Ufer entlanglaufen, sondern lieber auf dem Sachsler Höhenweg mit See-Blick, mehr Abwechslung und auch mehr Schatten. Um die Tour…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern aufs Buochserhorn (1807m)

Wandern aufs Buochserhorn (1807m)

mittel | 2:50 h | 6,6 km | ↑ 651 Hm ↓ 651 Hm Die vielversprechende Bergtour auf das Buochserhorn (1.807 m) in den Voralpen von Nidwalden in der Zentralschweiz zählt zu den beliebten Wanderrouten in der Luzerner Region. Sie beeindruckt durch ihren atemberaubenden Panoramablick auf den Vierwaldstättersee und die Berggipfel, die sich vom Oberbauenstock bis zum Brisen erstrecken. Bei günstigen Bedingungen besteht sogar die Möglichkeit, in der Ferne den Mönch zu erspähen. Ein weiterer Gipfel der 26-Summits-Challenge: Das Buochserhorn…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappen 18/19 Flüeli-Ranft – Buochs

Trans Swiss Trail: Etappen 18/19 Flüeli-Ranft – Buochs

mittel | 6:25 h | 22,3 km | ↑ 456 Hm ↓ 743 Hm Bei der heutigen Wanderung entlang des Trans Swiss TrailIch verbinde ich die Etappe 18 mit einem kleinen Teil von 19 und laufe daher von Flüeli-Ranft bis nach Buochs. Nach einem ausgiebigen und leckren Frühstück im Jugendstilhotel Paxmontana beginnt der Tag mit einem kleinen Abstieg hinab zur Kapelle von Bruder Klaus. Diese liegt unheimlich idyllisch an einem kleinen Flüsschen und strahlt eine unglaubliche Ruhe aus. Ich überquere den…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 19/20 Beckenried – Rütli

Trans Swiss Trail: Etappe 19/20 Beckenried – Rütli

einfach | 4:15 h | 12,6 km | ↑ 629 Hm ↓ 696 Hm Die heutige Etappe der Trans Swiss Trail unternehme ich als Tagesausflug von Zürich aus. Ich laufe einen Teil der Etappen 19 und 20. Ich entscheide mich, die Tour in entgegengesetzter Richtung zu laufen, da die Anbindung an den öffentlichen Verkehr in Beckenried einfacher sind und ich so nicht auf eines der Schiffe in Rütli warten muss.  Wie bereits bei meiner Tour entlang des Urnersees (Weg der…

Weiterlesen Weiterlesen

Umrundung Zürichsee: Etappe 5 Pfäffikon – Schmerikon

Umrundung Zürichsee: Etappe 5 Pfäffikon – Schmerikon

einfach | 5:55 h | 22.4 km | ↑ 238 Hm ↓ 238 Hm Der Zürichsee kann in 10 Etappen umrundet werden. Die Etappe 5 des Zürichsee-Rundwegs führt von Pfäffikon (SZ) nach Schmerikon und eignet sich perfekt als Trainingswanderung für unsere im Juni geplante 50-km-Wanderung. Wir starten am Bahnhof Pfäffikon (SZ) und verlassen schon bald das kleine Städtchen. Wir laufen entlang des Sees und passieren mehrere gemütliche Grillstellen. Der signalisierte Weg verläuft anfänglich lange zwischen dem See und der Autobahn….

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Winterwanderung und Schlitteln Druesberghütte

Kinderfreundliche Winterwanderung und Schlitteln Druesberghütte

mittel | 1:35 h | 3.8 km | ↑ 545 Hm ↓ 0 Hm Einfache Wanderung hoch zur Druesberghütte Plus auf gespurtem Winterwanderweg. Dieser wird gleichzeitig als Schlittelweg genutzt – Schlitten können bei der Hütte gemietet werden.  Es liegt ein wunderbar sonniger Wintertag vor uns und da unser jüngster Sohn gerade im Skilager ist, können wir auch mal eine etwas anstrengendere Wanderung unternehmen ohne auf allzuviel Widerstand zu stoßen;-) Wir kennen das Gebiet bereits durch das naheliegende Skigebiet Hoch-Ybrig und…

Weiterlesen Weiterlesen

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

mittel | 5:05 h | 13.1 km | ↑ 911 Hm ↓ 911 Hm Eine der beeindruckendsten Gratwanderungen der Schweiz, die man unbedingt einmal im Leben gemacht haben sollte. Wenn es sich einrichten lässt, sollte man das Wochenende meiden, um den Massen zu entgehen. Die ca. 2-stündige Gratwanderung in der Nähe von Stoos bietet entlang einer spannenden Wegführung atemberaubende Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee und fantastische Weitblicke auf Rigi, Pilatus und den Mythen. Auch mit bergerfahrenen und trittsicheren Kindern sehr empfehlenswert!…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern mit Kindern zur SAC-Hütte Brunnihütte

Wandern mit Kindern zur SAC-Hütte Brunnihütte

einfach | 2:35 h | 8 km | ↑ 331 Hm ↓ 331 Hm Einfache, familientaugliche Rundwanderung zur SAC-Hütte Brunnihütte bei Engelberg, die beliebig verkürzt oder verlängert werden kann. Der Blick vom Härzlisee auf die Bergwelt ist atemberaubend und der Kneipppfad unglaublich erfrischend. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger  geeignet, die eine lohnenswerte, einfache Genusswanderung in der Zentralschweiz suchen.  Im Rahmen meiner Wanderleiterausbildung für die Pro Senectute verbrachte ich weitere 3 Tage in Engelberg und erkundete dort die Bergwelt….

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »