Browsed by
Monat: September 2019

Klettersteige mit Kindern in der Brenta

Klettersteige mit Kindern in der Brenta

Wir wagen das Experiment und unternehmen eine 4-tägige Brentadurchquerung auf Klettersteigtour mit unseren Kindern und Bergführer. Tag 1 – Groste – Tuckett Der erste Tag gestaltet sich nicht ganz wie geplant, so dass wir anstelle eines Klettersteiges doch auf eine Wanderung ausweichen. Tag 2 – S.O.S.A.T Am 2. Tag fangen wir mit einem leichten Klettersteig als Einstieg ein und sind begeistert von der Landschaft! Tag 3 – Bocchette Centrale Am dritten Tag absolvieren wir den Klassiker der Brenta und laufen…

Weiterlesen Weiterlesen

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Groste – Tuckett

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Groste – Tuckett

Ein Artikel von Ralf Gantzhorn im Panorama-Heft vom DAV hat uns inspiriert, so dass wir eine fast identische Tour planen, die er mit seinem 7-jährigen Sohn gemacht hat. Da er sogar den Namen vom Bergführer erwähnt hat, kontaktieren und reservieren wir ihn. Wie sich herausstellt, ist er sogar eine lokale Bekanntheit in der Kletterszene.  Am Vorabend informiert uns unser Bergführer, dass er mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus liegt, er uns aber Ersatz organisieren wird. Wir hoffen, dass er so kurzfristig…

Weiterlesen Weiterlesen

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: S.O.S.A.T

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: S.O.S.A.T

Am Morgen treffen wir unseren Bergführer Alessandro. Die Kinder sind etwas skeptisch, da sie sich mit ihm nur auf Englisch verständigen können und sie ja die nächsten Stunden direkt mit ihm verbringen dürfen. Bereits nach ein paar Minuten stellt sich ihre Skepsis als komplett unbegründet heraus – sie verständigen sich problemlos mit ihrem Schulenglisch und sogar unser jüngster, der kein einziges Wort Englisch spricht, versteht alles, was er ihm mitteilen möchte!  Wir haben uns heute zum Warmlaufen mit den Kindern…

Weiterlesen Weiterlesen

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Bocchette Centrale

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Bocchette Centrale

Vor uns steht der berühmteste Klettersteig der Brenta-Durchquerung. Wir treffen unseren 2. Bergführer Cristian am Morgen auf der Hütte und laufen mit den Kindern los Richtung Bocca degli Armi. Wir laufen ein kurzes Stück auf dem Sfulmini Gletscher (gut ohne Steigeisen/Grödel machbar). Hier können wir sogar Handschuhe und Mütze auspacken, welche wir mitgenommen haben, da der Gletscher noch im Schatten liegt.  Oben angekommen legen wir unser Klettersteigset an und merken schnell, wie beliebt dieser Teil des Weges ist: wir müssen…

Weiterlesen Weiterlesen

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Pedrotti – Brentei – Vallesinella

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Pedrotti – Brentei – Vallesinella

Klettersteige mit Kindern in der Brenta: Pedrotti – Brentei – Vallesinella Am nächsten Morgen starten wir unseren  Abstieg von der Pedrottihütte zur Brenteihütte. Die Brenteihütte haben wir bereits von oben gesehen, als wir den S.O.S.A.T. Klettersteig mit den Kindern vor 2 Tagen gemacht haben.  Wir steigen ein steiles Schneefeld ab – für die Kinder das erste Mal. Jeder von uns bekommt einen Wanderstock, so dass dies problemlos vonstatten geht. Als sie am Ende vertraut genug mit dem Gelände sind, rutschen…

Weiterlesen Weiterlesen