Hochtour Piz Kesch (3418m)

Hochtour Piz Kesch (3418m)

Piz Kesch
Es-Cha Hütte

Die Wettervorhersage für unseren Hochtourentag schaut super aus, die Hütte ist nur schwach belegt, so dass wir wohl alleine am Gipfel sein werden. Es lohnt sich doch immer wieder, nicht am Wochenende unterwegs zu sein!

Früh am Morgen machen wir uns auf dem Weg Richtung Porta d‘ Es-cha. Dieser Weg ist anfänglich blau-weiß markiert. Schnell gelangen wir in schneebedecktes Gelände und stapfen vorwärts. 

Piz Kesch
Piz Kesch

Und dann passiert es: ich erlebe meinen ersten (und bisher einzigen) Steinschlag aus nächster Nähe. Mehrere große Steine poltern nur Meter von uns entfernt den Berg hinunter. Es passiert so schnell, dass wir keine Zeit zum Reagieren haben. Da wir uns auf ziemlich offenem Gelände befinden, hätten wir eh keine Schutzmöglichkeit gehabt. Schnell queren wir diese ausgesetzte Stelle. Lange pocht mir das Herz, da ich diese Situation bisher noch nie erlebt habe. 

Piz Kesch
Piz Kesch

 Wir gelangen zur einer mit Ketten gesicherten Kletterstelle kurz vor der Porta d’Es-cha. Auf den Gletscher steigen wir ein paar Meter durch loses Geröll ab. Wir gelangen auf den markanten Gletscherrücken, auf dem keine Spalten auszumachen sind. Dort vereinen sich die Aufstiegswege von der Es-cha-Hütte und der Keschhütte. Der letzte Anstieg vorm Gipfel wird immer steiler und wir erreichen nach einer Mischung aus leichter Kletterei und Gehgelände die Schlüsselstelle. Zusätzlich zu den Haken und Schlingen zum Zwischensichern hat es rote Markierungen, die den Aufstieg vereinfachen. Nachdem wir die Schlüsselstelle überwunden haben, können wir unser Glück kaum fassen: Wir stehen ganz alleine auf dem Gipfel des Piz Keschs. Wir machen eine ausgiebige Gipfelrast und versinken im Panorama. 

Piz Kesch

Für den Abstieg wählen wir den gleichen Weg und gelangen schnell zurück zur Hütte. Nach einer Verschnaufpause steigen wir weiter ab zum Albulapass und beenden diesen fantastischen Tag!

Piz Kesch
Piz Kesch
Piz Kesch
Piz Kesch

Möchtest Du über weitere Hochtouren lesen? Schau doch mal auf meiner Hochtouren-Seite nach – es sind alle von mir absolvierten und beschriebenen Hochtouren aufgelistet. 

ECKDATEN

Höhe3418 m
SchwierigkeitLeicht
LageKanton Graubünden
Tour durchgeführt imJuli 2014
Zustieg abEs-cha Hütte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.