Radtour mit Kindern entlang der Mittellandroute: Yverdon-les-Bains – Lausanne

Radtour mit Kindern entlang der Mittellandroute: Yverdon-les-Bains – Lausanne

Auch heute folgen wir weiterhin der Mittellandroute 5 von Veloland Schweiz und absolvieren Etappe 7. Da diese für die Kinder jedoch zu weit wäre und vor allem zu viele Höhenmeter hätte, kürzen wir sie für ein kurzes Stück mit der S-Bahn ab. Die ersten beiden Stunden der Tour fahren wir wiederholt durch Landwirtschaftsgebiet auf wenig befahrenen Radwegen. Gelegentlich werden wir auf die Straße geleitet. Wir erreichen nach dem ersten Aufstieg des Tages La Sarraz, welches sich schon von weitem mit einem riesigen Schloss ankündigt. 

Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute

In La Sarraz nehmen wir zum ersten Mal eine Abkürzung der Tour. Auf dem Höhenprofil habe ich gesehen, dass hier ein Anstieg bevorsteht und die 53 Kilometer der Gesamttour wären für die Kinder zu lang. Die Gefahr bei dieser Art von Abkürzung ist, dass man sich danach gelegentlich von den Kinder anhören muss, warum man es nicht häufiger nutzt;-) 

In Vufflens-la-Ville steigen wir wieder aus und radeln die verbleibenden 12 Kilometer bis Lausanne. Wir fahren viel durch Wald, leider auch durch ein riesiges Industriegebiet mit viel Verkehr, wo wir die Ausschilderung mal wieder verlieren. Nach einem letzten Waldstück mit Aufstieg passieren wir die ersten Weinberge. Wir verlassen den offiziellen Radweg und nehmen den direkten Weg zur Unterkunft. Dies beinhaltet einen üblen letzten Auftstieg und mein Jüngster flucht. Endlich ist auch dieser geschafft – wir sehen das Ziel unserer Tour, den Genfersee. Es ist schon ein erhabenes Gefühl, wenn man die ganze Strecke mit dem Velo absolviert und dann hier ankommt. 

Wir rollen die verbleibende Strecke bis zur Jugendherberge Lausanne. Diese ist ein wirklich hässlicher, riesiger Bau mit allen Annehmlichkeiten. Für eine Nacht vollkommen okay, länger würde ich hier nicht bleiben wollen. Die Wände sind hellhörig wie aus Papier und es herrscht ein hoher Lärmpegel. Sie ist ca. 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, so dass wir nach dem Checkin zur Metro radeln. Wir haben beim Checkin einen kostenlosen Metropass erhalten, den wir dankbar nutzen. 

Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute

Nachdem uns die Metro in die Altstadt hochgebracht hat, nehmen wir die Treppen hoch zur Kathedrale. Dort besteigen wir den Turm (sehr empfehlenswert!) und bewundern den Ausblick über die Stadt. Von hier oben sieht man gut, wieviele Neubauten sich mit der Altstadt mischen und wie riesig die Stadt ist. 

Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute
Velotour Mittellandroute

Wir fahren wieder runter an den See und radeln ca. 1 Kilometer weiter zum Olympischen Museum. Dies ist das absolute Highlight vom heutigen Tag und sollte unbedingt eingeplant werden. Wir sind alle begeistert von der interaktiven Ausstellung, der Fülle an interessanten Informationen und für die Kinder eine Gelegenheit, sich mit den Olympischen Spielen und dem Gedanken dahinter auseinanderzusetzen. Leider haben wir nur 2 Stunden Zeit, bis das Museum schließt – wir hätten eigentlich 3 gebraucht, um alles entspannt anzuschauen. 

Velotour Mittellandroute
Lausanne
Velotour Mittellandroute

Komm mit auf die 5. Etappe unserer Mittellandroute von Lausanne nach Vevey

 

ECKDATEN

Dauer3:15 Stunden
Länge40.2 km
Höhenunterschied↗ 252 m ↘ 280 m
Genaue RouteYverdon – La Sarraz, Vufflens-la-Ville – Lausanne
Tour durchgeführt imApril 2021
Geeignet für KinderUnbedingt! Tour ist sehr flach (die zurückzulegenden HM sind über die ganze Strecke verteilt) und sehr gut mit Kindern zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.