Durchsuchen nach
Tag: Wandern

Meraner Höhenweg mit Kindern (5 Tage)

Meraner Höhenweg mit Kindern (5 Tage)

Der Meraner Höhenweg schwirrt schon lange in meinem Kopf herum. Als wir im letzten Jahr die Alpenüberquerung entlang des E5 Wanderwegs unternommen hatten, sehe ich bei der Recherche, dass viele noch die ersten beiden Etappen des Meraner Höhenwegs ranhängen und total begeistert sind. Andere nutzen Teilstücke des Höhenwegs, um dann später in Richtung Gardasee weiterzulaufen. Somit rückt diese Wanderung so langsam in meine nähere Auswahl. Zudem ist Südtirol für meine Familie eine wahre Herzensregion und wir verbringen jedes Jahr einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Meraner Höhenweg mit Kindern: Planung, Kosten und Packliste

Meraner Höhenweg mit Kindern: Planung, Kosten und Packliste

Wir wagen das Abenteuer einer weiteren Fernwanderung (nachdem wir im Jahr 2021 eine Alpenüberquerung unternommen hatten). Wie immer unternehmen die Tour komplett selbstorganisiert – dies bietet sich bei dieser Tour auch wirklich an, da die Auswahl der Unterkünfte entlang der Route riesig ist und man somit die perfekte Etappenlänge für seine Bedürfnisse und Fitness zusammenstellen kann. Die Etappen passe ich so an, dass wir an 5 Tagen zwischen 3:45 und 6:00 Stunden wandern werden. Entlang der Route werden wir 2x…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zum Brunnenkogelhaus

Wanderung zum Brunnenkogelhaus

Anstrengender Aufstieg von Sölden zum Brunnenkogelhaus, das auf einem Logenplatz in Tirol thront. Fantastischer 360-Grad-Blick auf die Täler von Obergurgl und Vent und auch die Ötztaler 3000er. Abstieg ins Windachtal zur Fiegl Hütte mit Bartgeier-Sichtung! Früh am Morgen starte ich direkt auf dem Campingplatz in Sölden – perfekt, wenn man von der Unterkunft loslaufen kann! Ich laufe ein wenig stadtauswärts bis zum grossen MPreis-Supermarkt und biege direkt dahinter auf eine Hängebrücke ab. Die Ausschilderung ist hier etwas spärlich, aber letztendlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zum Ramolhaus

Wanderung zum Ramolhaus

Eindrückliche Wanderung zum Ramolhaus, welches einen spektakulären Logenplatz vor dem Gurgler Ferner hat. Die Hütte liegt auf fast genau 3000 Metern und bietet einen einmaligen Fernblick auf die Ötztaler Bergwelt und ihre Gletscher. Je näher man dem Ramolhaus kommt, umso mehr nähert man sich dieser einmaligen Landschaft – am besten in Kombination mit einer Übernachtung, um den Sonnenaufgang bewundern zu können! Wir verbringen einen Teil unserer Sommerferien wie schon so oft in Tirol zum Biken und Wandern und so bieten…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur Ambergerhütte

Wanderung mit Kindern zur Ambergerhütte

Kurzweilige und landschaftlich unheimlich schöne Wanderung im Sulztal von Gries zur Ambergerhütte vom DAV. Perfekt als Tagestour mit Kindern oder Wanderanfängern geeignet. Die Hütte bietet neben einem tollen Blick auf die 3000er des Ötztals und Spielplatz auch sehr gute Tiroler Hausmannskost. Für unsere heutige Wanderung haben wir uns eine leichte Tour ausgesucht – wir müssen unsere Ausrüstung für den geplanten Meraner Höhenweg testen und es nach einer Covid-Erkrankung vom jüngsten Sohn auch ruhig angehen lassen. Die ausgewählte Tour punktet mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Leutschachhütte und Sunniggrathütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Leutschachhütte und Sunniggrathütte

Nach der Fahrt mit einer schnuckeligen knallroten Seilbahn geht es am Arnisee vorbei und durch ein wildes Tal hoch zur Leutschachhütte und dem türkisblauen Nidersee. Wer mit Kindern unterwegs ist, übernachtet hier am besten und läuft am nächsten Tag weiter zur Sunniggrathütte. Eine sehr abwechslungsreiche Tour mit 2 Seen, 2 Hütten, 1 Gipfel und herrlichen Tiefblicken! Die Tour startet mit einer Seilbahnfahrt hoch zum Arnisee. Wir entscheiden uns für die Seilbahn Intschi, da dieser näher am See gelegen ist als…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Bächlitalhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Bächlitalhütte

Einmalig gelegene SAC-Hütte im Grimselgebiet, die sich perfekt für Anfänger und auch für Kinder eignet. Der steile Aufstieg muss verdient werden, aber die Tour ist technisch einfach und landschaftlich der echte Wahnsinn! Die Anreise mit dem Postauto, welches sich unzählige Kurven in Richtung Grimselpass hochschlängelt, ist schon ein echtes Erlebnis. Wir haben nämlich einen dieser Fahrer erwischt, die auch gerne etwas über die Gegend erzählen! Als er dann auch noch den Weg über die alte Passstrasse wählt anstelle der Normalroute…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 16 Glaubenbielen – Giswil

Trans Swiss Trail: Etappe 16 Glaubenbielen – Giswil

Die Etappe 16 des Fernwanderweges Trans Swiss Trail ist eine technisch einfache Etappe mit langem Abstieg. Sehr einsam und tolle Blicke auf den Sarnersee beim Abstieg.  Wir sind auf eine Geburtstagsparty in Flüeli-Ranft am Sarnersee eingeladen und so nutze ich die Gelegenheit, mal wieder eine Etappe von meinem Wanderprojekt „TransSwiss Trail“ zu wandern. Der Fernwanderweg TransSwiss Trail führt mi 34 Etappen vom Jura bis ins Tessin und durchquert dabei einmal die Schweiz von Nord nach Süd.  Aus Zeitgründen beginne ich die…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 17 Giswil – Flüeli-Ranft

Trans Swiss Trail: Etappe 17 Giswil – Flüeli-Ranft

Die Etappe 17 des Fernwanderweges Trans Swiss Trail führt am Sarnersee entlang und schliesslich in einem steilen Aufstieg zum Pilgerort Flüeli-Ranft. Ich habe mir vor der Wanderung die Berichte einiger anderer Wanderer durchgelesen und bin daher grösstenteils von der Originalroute abgewichen. Ich wollte nicht nur gemütlich am See-Ufer entlanglaufen, sondern lieber auf dem Sachsler Höhenweg mit See-Blick, mehr Abwechslung und auch mehr Schatten. Um die Tour noch etwas zu verlängern, geht es nach Flüeli-Ranft noch weiter in Richtung St. Niklausen…

Weiterlesen Weiterlesen

Packliste Mehrtageswanderung

Packliste Mehrtageswanderung

Hier findest Du meine Ausrüstungsliste für Mehrtageswanderungen mit Übernachtung in Hütten. Ich optimiere mein Gepäck aufs absolute Minimum, da bei längeren Touren bekanntlich jedes Gramm zählt. Unterwegs merkt man dann oft, wie wenig man eigentlich wirklich benötigt. Je leichter der Rucksack, umso schneller ist man unterwegs und um so mehr kann man die Wanderung geniessen! Anbei meine Packliste für Mehrtagestouren:  -24l-Rucksack (Model „Lite“, um Gewicht zu sparen) inklusive Regenschutz -Knöchelhohe Wanderschuhe -Wanderstöcke (Black Diamond Distance Carbon Z, 150g/Stock) -1 x…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Buochserhorn

Wanderung Buochserhorn

Eine weitere lohnenswerte Wanderung der 26-Summits aus dem Jahr 2022 führt uns und die Kinder aufs Buochserhorn im Kanton Obwalden. Bei klarer Sicht eröffnet sich hier oben ein phänomenales Panorama auf den Vierwaldstättersee.  Sobald sich die Gelegenheit ergibt, plane ich für die Familie eine Wanderung zu einem der Gipfel aus der 26-Summits-Serie von Ochsnersport und dem Blick ein. Diese führen uns mittlerweile seit 3 Jahren auf immer wieder neue und unbekannte Gipfel der Schweiz. Da wir an diesem Wochenende für eine Party…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Treschhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Treschhütte

Eine wirklich familienfreundliche Wanderung im Kanton Uri von Gurtnellen hoch zur Treschhütte. Dieser gemütliche Tagesausflug zur idyllisch gelegenen SAC-Hütte bietet sich auch für Wanderanfänger oder gar jüngere Kinder an und weist keinerlei Schwierigkeiten auf.  Die Wanderung beginnt an der Bushaltestelle „Fellital“ oder aber dem Wanderparkplatz. Diesen zu finden erweist sich für uns aber ein wenig herausfordernd, da er nirgends markiert ist. Da sich dadurch der Aufstieg allerdings um 30 Minuten verkürzt, wollen wir jedoch den gerne nutzen und nicht im…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Schnebelhorn

Wanderung Schnebelhorn

Der höchste Gipfel des Kantons Zürich ist mit 1292m das Schnebelhorn. Die Wanderung kann perfekt als Halbtagestour unternommen werden, aber auch locker auf einen Ganztagesausflug ausgeweitet werden. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto gestaltet sich als unkompliziert, nur der Startpunkt der Wanderung sollte sich vorrangig genaustens auf der Karte angeschaut werden. So irrten wir ein wenig zu Beginn der Wanderung herum, bis wir den Wanderwegweiser gefunden hatten. Dieser führt uns sogleich von der Hauptstrasse weg und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappen 18/19 Flüeli-Ranft – Buochs

Trans Swiss Trail: Etappen 18/19 Flüeli-Ranft – Buochs

Bei der heutigen Wanderung entlang des Trans Swiss TrailIch verbinde ich die Etappe 18 mit einem kleinen Teil von 19 und laufe daher von Flüeli-Ranft bis nach Buochs. Nach einem ausgiebigen und leckren Frühstück im Jugendstilhotel Paxmontana beginnt der Tag mit einem kleinen Abstieg hinab zur Kappelle von Bruder Klaus. Diese liegt unheimlich idyllisch an einem kleinen Flüsschen und strahlt eine unglaubliche Ruhe aus. Ich überquere den Fluss über eine Brücke und schon geht es wirklich steil einige Treppen auf der…

Weiterlesen Weiterlesen

Trans Swiss Trail: Etappe 19/20 Beckenried – Rütli

Trans Swiss Trail: Etappe 19/20 Beckenried – Rütli

Die heutige Etappe der Trans Swiss Trail unternehme ich als Tagesausflug von Zürich aus. Ich laufe einen Teil der Etappen 19 und 20. Ich entscheide mich, die Tour in entgegengesetzter Richtung zu laufen, da die Anbindung an den öffentlichen Verkehr in Beckenried einfacher sind und ich so nicht auf eines der Schiffe in Rütli warten muss.  Wie bereits bei meiner Tour entlang des Urnersees (Weg der Schweiz Etappe 1) starte ich in Rütli. Urlaubsgefühle kommen an diesem sonnigen Morgen auf, als ich…

Weiterlesen Weiterlesen