Browsed by
Schlagwort: SAC-Hütte

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

Der Klassiker der 2-Tages-Wanderungen durch die Greina-Hochebene mit einer Übernachtung. Fahrt mit dem Wanderbus und nachfolgend Aufstieg zur Terrihütte. Der erste Blick auf die Greina-Hochebene ist atemberaubend und unglaublich faszinierend. Nach einer Pause in der Terrihütte wander ich weiter bis zur Motterasciohütte, wo ich die Nacht verbringe.  Mit dem Zug und dem Postauto lasse ich mich früh am Morgen bis Vrin kutschieren, um dort in den Wanderbus umzusteigen. Dieser muss zwingend vorrangig reserviert werden und verkürzt den Zustieg um ca….

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Brunnihütte

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Brunnihütte

Einfache, familientaugliche Rundwanderung zur Brunnihütte bei Engelberg, die beliebig verkürzt oder verlängert werden kann. Der Blick vom Härzlisee auf die Bergwelt ist atemberaubend und der Kneipppfad unglaublich erfrischend. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger  geeignet, die eine lohnenswerte, einfache Wanderung in der Zentralschweiz suchen.  Im Rahmen meiner Wanderleiterausbildung für die Pro Senectute verbrachte ich weitere 3 Tage in Engelberg und erkundete dort die Bergwelt. Unsere Abschlusswanderung führt uns hoch zur Brunnihütte. Diese kann ich bereits von früheren Besuchen, startet…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Balmhornhütte SAC

Wanderung zur Balmhornhütte SAC

Sehr spannender Hüttenzustieg zur Balmhornhütte, die von den Sektionsmitglieder bewartet wird. Der T3-Wanderweg verläuft über lange Zeit exponiert, wird aber hervorragend von den Sektionsmitgliedern in Schuss gehalten und ist perfekt gesichert. Steil und ausgesetzt geht es über Treppen und entlang von Stahlseilen. Gegen Ende der Wanderung werden mehrere Gebirgsbäche auf Brücken überquert, bevor man sich auf der Hüttenterrasse ausruhen kann.  Ich starte die Wanderung direkt in Kandersteg. Wer möchte, kann sich die erste Stunde sparen und mit dem regelmäßig verkehrenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: In 4 Tage um das Wildhorn (Berner Oberland & Wallis)

Tour du Wildhorn: In 4 Tage um das Wildhorn (Berner Oberland & Wallis)

Die Tour rund ums Wildhorn verläuft mehrheitlich zwischen 1400 und 2900 Metern durchs Berner Oberland und das Wallis. Jedem Wanderer, der konditionell bis zu 6 Stunden pro Tag wandern kann, bieten sich tolle Blicke auf das Mont Blanc Massif, die Walliser Alpen, sowie die Bergwelt des Berner Oberlandes. Übernachtet wird in Berghütten oder Berghasthöfen.  Wenn Du wissen möchtest, was Du alles mitnehmen musst, schau Dir gerne meine Packliste für Mehrtageswanderungen an.  Tag 1: Lauenensee – Geltenhütte Am Anreisetag eine kurze Etappe zur…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: Tag 1 Lauenensee – Geltenhütte SAC

Tour du Wildhorn: Tag 1 Lauenensee – Geltenhütte SAC

Abwechslungsreiche und eindrückliche Wanderung mit Übernachtung vom gut besuchten Lauenensee hoch zur familienfreundlichen Geltenhütte im Berner Oberland. Die Wegführung ist sehr spannend und führt vorbei an mehreren Wasserfällen und einer Steilstufe. Die Hütte liegt wie ein Adlerhorst hoch über Gstaad.  Die Anreise aus Zürich dauert durchs viele Umsteigen ewig und so müssen wir den ersten Tag unserer Wildhorn-Tour etwas kürzen. Anstatt beim Sanetsch-Stausee loszulaufen, sparen wir uns die ersten Stunden und steigen am Lauenensee in die Tour ein. Da man nie weiß, ob man…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Glattalphütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Glattalphütte

Abwechslungsreiche Wanderung mit Übernachtung von der Talstation Sahli im Muotathal über den Viehtriebweg hoch zur Glattalp. Dort thront die neu renovierte Glattalphütte auf knapp 1900 Meter inmitten der Glarner Alpen.  Für unsere diesjährige Familienwanderung habe ich die Glattalphütte in den Glarner Alpen ausgesucht. Ich muss nämlich endlich „meinen“ Stuhl besuchen. Die Hütte wurde im letzten Jahr (2020) renoviert und mit Crowdfunding finanziert. Und meine finanzielle Beteiligung brachte mir einen signierten Stuhl ein.  Die Anreise mit den Öffentlichen gestaltet sich heute als etwas…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour des Dents du Midi: 4-tägiges Hüttentrekking im Wallis

Tour des Dents du Midi: 4-tägiges Hüttentrekking im Wallis

Die 4-tägige Umrundung des der Dents du Midi ist ein Hüttentrekking für ausdauernde und erfahrene Wanderer. Diese werden mit einer extrem abwechslungsreichen Landschaft vorbei an Seen, über mehrere Pässe und Blicke zum Mont Blanc belohnt. Am 4. Tag ändern wir die Originalroute etwas ab, damit wir die Tour verlängern können – dieser Tag ist für uns eines der Highlights der Gesamttour.  Hervorragend ausgeschildert führt die Wanderung mit einer Länge von 58 km über mehrere Pässe und überwindet dabei 4300 Höhenmeter….

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Martinsmadhütte SAC

Wanderung zur Martinsmadhütte SAC

Unglaublich eindrücklicher und abwechslungsreicher Hüttenzustieg zur Martinsmadhütte in der Nähe vom Elm, der mit der Seilbahnfahrt verkürzt werden kann. Vorbei an 3 Wasserfällen geht die Wanderung über mehrere Steilstufen zur Hütte, die wie ein Adlerhorst über dem Tal liegt.  An der Bushaltestelle „Elm, Station“ steige ich aus und laufe ca. 15 Minuten hoch bis zur Tschinglenbahn. Hier könnte man die 4-Personen-Seilbahn genommen werden, die einem ca. 300 Höhenmeter und 1 Stunde Zustieg spart. Ich möchte für den Aufstieg aber durch die Schlucht…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Ringelspitzhütte SAC

Wanderung zur Ringelspitzhütte SAC

Wanderung von Tamins durch das Lawoitobel zur Ringelspitzhütte, welche hoch über dem Rheintal thront. Wunderschöner, wenn auch sehr steiler Aufstieg in kompletter Abgeschiedenheit entlang des Lawoibaches mit interessanten Felsformationen.  Der heutige Tag sagt Bewölkung und gelegentliche Regenschauer voraus und somit plane ich eine Wanderung, die viel durch Wald verläuft. Der Besuch einer weiteren SAC-Hütte steht auf dem Plan und diese hat es mit ihren 1350 Höhenmetern wirklich in sich.  Ich nehme das Postauto nach Tamins und bin unschlüssig, wo ich aussteigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Tschiervahütte SAC

Wanderung zur Tschiervahütte SAC

Wanderung mit Übernachtung durchs Val Roseg zur prächtig gelegenen Tschiervahütte (2583m) im Kanton Graubünden . Die SAC-Hütte ist umgeben von eindrücklichen Gipfeln wie den Piz Bianco mit dem Biancograt, den Piz Roseg und dem eindrucksvollen Tschiervagletscher.  Die erste Hochtour des Jahres steht an (Piz Tschierva) und so begeben meine liebste Bergfreundin und ich uns nach Pontresina. Aufgrund der überaus nassen Wettervorhersage entscheiden wir uns für die Pferdekutsche, welche uns die ersten 7 Kilometer ins Val Roseg fahren wird. Die Wanderung durchs Tal…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Ramozhütte

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Ramozhütte

Unweit vom Ferienort Arosa (Kanton Graubünden) führt diese Wanderung durchs wilde Welschtobel zur Ramozhütte (2293m). Ein schmaler Pfad führt durch das wirklich langgezogene Tal und endet in der gut eingerichteten Selbstversorgerhütte.  Heute ist hervorragendes Wetter vorhergesagt und so nehmen mein Sohn und ich den Zug nach Arosa. Zufälligerweise hängt heute der Open-Air-Waggon am Zug. Von diesem habe ich schon oft gelesen und finde die Idee cool, mit offenem Wagen nach Arosa zu fahren. Wir fahren vorbei an Wasserfällen und Brücken…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Fergenhütte

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Fergenhütte

Lohnenswerte Wanderung zur heimeligen Fergenhütte (Selbstversorgerhütte) in der Nähe von Klosters. Die Wanderung führt durch urigen Bergwälder und bietet immer wieder tolle Tiefblicke. In der Hütte hat es eine kleine Hüttenbar, wo Getränke gekauft werden können. Heute wollen wir mal wieder eine neue SAC-Hütte besuchen und so fahren mein jüngster Sohn und ich mit dem Postauto zum Start der Wanderung – dem Wanderparkplatz in Monbiel. Von dort ist die Selbstversorgerhütte mit 2,5 Stunden angeschrieben.  Zunächst folgen wir einem Asphaltsträsschen Richtung Alp Garfiun,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Albignahütte

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Albignahütte

Die Wanderung zur Albigna-Hütte in Graubünden muss einer der kürzesten Hüttenzustiege in der Schweiz sein. Wenn man die Seilbahn für den Aufstieg nutzt, verbleiben gerade einmal 40 Minuten und man ist mittendrin im Seitental des Bergell, dem Val d’Albigna.  Da wir am darauffolgenden Tag eine Hochtour auf den Cima di Castello geplant haben und die Hochtouren-Ausrüstung dabei haben, wählen wir den bequemen Zustieg zur Hütte. Nach einer langen Anreise mit den Öffentlichen aus Zürich erwischen wir gerade die Mittagspause der Seilbahn (vorher…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Ornyhütte SAC

Wanderung zur Ornyhütte SAC

Die Ornyhütte liegt im Mont-Blanc-Gebiet und bietet sich perfekt an für Ausbildungstouren und Kurse. Mit bergerfahrenen Kinder kann man diese tolle und relative kurze Wanderung zu der toll gelegenen SAC-Hütte gut unternehmen, um mit ihnen mal ganz nah an einen Gletscher zu kommen. Im Tal von Orsière gelegen thront die Hütte auf einem Felsen über einem kleinen See.  Der 4. Tag unserer St-Bernard-Tour bringt uns von der Originalroute etwas ab. Wenn wir schon in der Gegend sind und ich eine neue SAC-Hütte besuchen kann,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Grialetschhütte

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Grialetschhütte

Eine weitere Hochtour steht auf meinem Programm und wir planen eine Wanderung mit Übernachtung auf der Grialetschhütte. Am nächsten Tag werden wir aufs Scalettahorn und den Piz Grialetsch steigen.  Ich hatte schon ein paar Mal von der Grialetschhütte gehört, aber irgendwie hatte es sich bisher nie ergeben. Dabei ist sie von Zürich bei sogar als Tagestour machbar. Ich reise mit dem Zug bis nach Davos und nehme von dort das Postauto bis Dürrboden, welches im Sommer die Wanderer zum Start der Wanderung befördert. …

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Doldenhornhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Doldenhornhütte

Wanderung von Kandersteg zur spektakulär gelegenen Doldenhornhütte im Kanton Bern in der Nähe vom Oeschinensee. Der Bergwanderweg führt anfangs durch einen herrlichen Wald und endet dann am Fuße des Doldenhorns. Durch Arvenwälder endet die Wanderung an der Waldgrenze bei der Doldenhornhütte. Unsere jährliche Familienwanderung sollte uns dieses Jahr an den schönen Oeschinensee im Kanton führen. Diese durfte ich bereits schon vor vielen Jahren beim Abstieg von der Bluemlisalphütte bestaunen und ich wollte nun unbedingt auch die SAC-Hütte auf der anderen Seite vom…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Binntalhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Binntalhütte

Leichte, kinderfreundliche Wanderung zur alpin gelegenen Binntalhütte. In der Hochsaison zwischen Mitte Juni bis Mitte August wird der Zustieg mit Hilfe des Bus Alpin auf 2 Stunden verkürzt. Die Wanderung im „Tal der verborgenen Schätze“ ist extrem abwechslungsreich und führt sogar an einem kleinen Wasserfall vorbei. Das Binntal ist bekannt für seinen Mineralienreichtum und so laufen wir im Abstieg auch an der Grube Lengenbach zum Mineralienklopfen vorbei.  Wir starten unsere Tour mit der Anreise von Fiesch via Ernen nach Binn. In Ernen lohnt…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Gaulihütte SAC

Wanderung zur Gaulihütte SAC

Lange, aber unschwierige Wanderung mit Übernachtung durchs unberührte hintere Urbachtal zur SAC Gaulihütte im Kanton Bern. Anfänglich durch Wald geht es über eine Steilstufe am Mattenalpsee vorbei. Von dort ist die Hütte schon fast erreicht.  Wir planen eine Hochtour zum Hangendgletscherhorn und werden dafür in der Gaulihütte übernachten. Noch ahnen wir nicht, wie sehr sich schon allein der Zustieg zur Hütte lohnt.  Mit dem Auto fahren wir bis zum großen Parkplatz Mürvosass (880m) im Urbachtal. Eine Verbindung mit dem ÖV hat es…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Enderlinhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Enderlinhütte

Von St. Luzisteig führt eine wunderschöne Wanderung mit steilem Schlussanstieg zur Enderlinhütte, die auf 1501m über dem Rheintal thront. Damit wird die Wanderung zu einem lohnenswerten Ziel im Frühling, wenn es noch Schnee in den höheren Lagen hat. Die Sommer-Bergwanderhütte bietet von der Terrasse einen Blick ins Rheintal und nach Chur und Lenzerheide.  Während die Corona-Pandemie die Schweiz voll im Griff hat, besinnt man sich auf nahegelegenes, um lange Anfahrtswege zu vermeiden. Zudem wählen wir eine der eher unbekannten SAC-Hütten, um…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour des Dents du Midi: Tag 2 Auberge de Chidonne – Cabanne de Susanfe

Tour des Dents du Midi: Tag 2 Auberge de Chidonne – Cabanne de Susanfe

Früh am Morgen werden wir von einem fantastischen Sonnenaufgang geweckt! Nur kurz die Fenster im Schlafsaal geöffnet und schon tauchen die ersten Sonnenstrahlen die Terrasse in ein warmes Licht. Ich liebe diese friedliche Morgenstimmung, wenn der Tag gerade erst beginnt und die Natur erwacht. Wir lassen uns ein vorzügliches Frühstück im gemütlichen Essenssaal schmecken und machen uns dann auf den Weg in Richtung Antheme-Hütte. Die nun folgende Strecke ist etwas monoton – wie laufen auf ebener Fläche auf einem breiten…

Weiterlesen Weiterlesen