Browsed by
Schlagwort: kinderfreundlich

Schneeschuhwanderung Rothenturm

Schneeschuhwanderung Rothenturm

Einfache, eher unbekannte Schneeschuhwanderung im Kanton Schwyz, die mit einem steilen Aufstieg beginnt, dann durch einen romantischen Wald führt und mit einem tollen Ausblick belohnt.  Heute erkunden wir an einem Prachttag eine weitere Tour im Kanton Schwyz. Natürlich sind viele andere Bergsportler an einem Sonntag unterwegs und da auf der nahegelegenen Langlaufloipe auch noch ein Wettkampft stattfindet, sind viele der Parkplätze besetzt.  Wir ergattern einen cersteckt liegenden, sogar kostenlosen Langlauf-Parkplatz ganz in der Nähe vom Bahnhof (Parkplatz Finnenloipe) und laufen…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonnenuntergangswanderung Uetliberg

Sonnenuntergangswanderung Uetliberg

Eindrücklicher Sonnenuntergang auf unserem Hausberg, der im Winter mit den speziellen Farben einen besonderen Reiz ausübt. Der Gipfel kann auf vielerlei Wegen erreichen werden oder aber auch mit der S-Bahn (danach in 10 Minuten zum Gipfel). Für den Abstieg unbedingt eine Lampe mitnehmen.  Da wir ganz in der Nähe vom Triemli wohnen, nehmen wir unseren üblichen Aufstiegsweg mit Start an der S-Bahn-Haltestelle Triemli. Das erste Stück steil den Panoramaweg entlang, dann rechts steil abbiegen und in stetigen Kehren hoch zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Holzsteg Rapperswil

Wanderung Holzsteg Rapperswil

Ein schöner Spaziergang über die bekannte Holzbrücke Hürden-Rapperswil. Der im Jahr 2001 eingeweihte Steg ist der längste Holzsteg der Schweiz und bietet vielfältige Fotomotive! Danach lohnt ein Besuch im idyllischen Städtchen Rapperswil mit herrlichem Blick auf den Zürichsee.  Der Holzsteg von Rapperswil ist mir schon lange bekannt und schon oft habe ich ihn aus dem Autofenster gesehen, wenn wir an dieser Stelle den Zürichsee überquert haben. Da wir jedoch selten in dieser Gegend unterwegs sind (die Zeiten von Besuchen von…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung Gottschalkenberg

Schneeschuhwanderung Gottschalkenberg

Einfache, hervorragend ausgeschilderte Schneeschuhtour hoch über dem Ägerital, die sowohl für Anfänger als auch Kinder hervorragend geeignet ist. Die höchstgelegene Schneeschuhtour des Kantons Zug hat keinerlei Schwierigkeiten und nur wenige Höhenmeter. Belohnt wird man mit einem fantastischen Weitblick vom Aussichtspunkt Bellevue bis nach Zürich und zum Säntis.  Wir planen die Tour an einem sonnigen Sonntag im Januar – als wir am Parkplatz ankommen, wissen wir sofort, dass dies ein Fehler war… Es wimmelt hier nur so von Leuten, dieses Gebiet…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonnenuntergangswanderung Hochwacht

Sonnenuntergangswanderung Hochwacht

Eine Wanderung, die mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Den Sonnenuntergang vom Aussichtsturm Hochwacht zu sehen, ist einer der magischen Momente. Wer in Zürich lebt oder mal in der Gegend ist, sollte an einem wolkenlosen Tag diese einfache Wanderung einplanen – Gänsehaut garantiert! Ich folge dem Aufruf einer Facebook-Wandergruppe und schliesse mich einer bunt-gemischen Gruppe von Expats an. Ich finde es herrlich, wenn man Menschen aus der ganzen Welt treffen kann und sich beim Wandern näher kennenlernt. Wann hat man sonst…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung Sattelegg

Schneeschuhwanderung Sattelegg

Eine der schönsten Schneeschuhtouren, die wir seit langem gemacht haben. Der Weg ist für Schneeschuhe nicht markiert, so dass er demzufolge wenig begangen wird. Da man sich aber auf oder direkt neben dem Sommerwanderweg befindet, ist die Routenfindung einfach. Wir fanden uns in einer richtigen Winterwunderwelt wieder und versanken regelmässig in kniehohem Pulverschnee.  Die Anfahrt nach Sattelegg ist uns schon von einer Wanderung auf den Chli und Gross Aubrig aus dem Sommer bekannt. Besonders spannend ist die Fahrt über die…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Hochwacht und Albishorn

Wanderung Hochwacht und Albishorn

Wanderung von der Albispasshöhe zum Aussichtsturm Hochwacht und weiter über den Gratweg zum Albishorn. Der Abstieg kann flexibel je nach Zeit und Energie direkt geschehen oder noch ein wenig länger bis Langnau fortgesetzt werden.  Schon oft bin ich den Albisgrat-Höhenweg vom Uetliberg via Felsenegg bis zur Albispass-Höhe oder in entgegengesetzter Richtung gelaufen. Jedoch noch nie von hier weiter in Richtung Albishorn. Irgendwie war es immer zu weit oder nicht auf dem Radar. Zum Glück hat sich das endlich heute geändert und ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung in Lantsch/Lenz (Graubünden)

Schneeschuhwanderung in Lantsch/Lenz (Graubünden)

Ideale Einsteiger Tour für Schneeschuhanfänger oder auch Familien mit Kindern mit tollen Weitblicken und wenigen Höhenmetern. Das Highlight ist die Hängebrücke Val Meltger, welche nach ungefährt der Hälfte der Tour erreicht ist.  Wir parken unser Auto an der Langlauf Roland-Arena, welche wir bereits von einem Aufenthalt in der dortigen Unterkunft Nordic Hostel kennen. Diese haben wir einmal zufällig entdeckt, als wir eine Unterkunft für die Lenzerheide gesucht haben – ein sehr modernes Haus mit tollen Zimmern und Frühstück zu einem vernünftigen Preis. Direkt…

Weiterlesen Weiterlesen

Winterwanderung Lenzerheide Zauberwald

Winterwanderung Lenzerheide Zauberwald

Nach einer Fuss-Operations von unserem ältesten Sohn lassen wir es langsam angehen und verzichten erstmal aufs Skifahren. Somit können wir unsere Kinder mal wieder fürs Schneeschuhwandern begeistern. Meist sind sie mässig von der Idee begeistert, aber heute bei strahlendem Sonnenschein und Wochen ohne Sport für meinen Sohn sind sie voller Elan dabei. Heute habe ich eine sehr einfache markierte Schneeschuhtour rausgesucht, die sehr wenige Höhenmeter hat, einen tollen Panoramablick und eine überaus spannende Anfahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt….

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung in Stoos (Schwyz)

Schneeschuhwanderung in Stoos (Schwyz)

Nach einer Fuss-Operations von unserem ältesten Sohn lassen wir es langsam angehen und verzichten erstmal aufs Skifahren. Somit können wir unsere Kinder mal wieder fürs Schneeschuhwandern begeistern. Meist sind sie mässig von der Idee begeistert, aber heute bei strahlendem Sonnenschein und Wochen ohne Sport für meinen Sohn sind sie voller Elan dabei. Heute habe ich eine sehr einfache markierte Schneeschuhtour rausgesucht, die sehr wenige Höhenmeter hat, einen tollen Panoramablick und eine überaus spannende Anfahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt….

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Via Alpina: Etappe 1 Gaflei – Sargans

Wanderung Via Alpina: Etappe 1 Gaflei – Sargans

Mein neues Wanderprojekt ist die Via Alpina Schweiz, welche in 20 Etappen von Vaduz nach Montreux führt. Dieses Projekt wird mich wohl größtenteils im Jahr 2022 beschäftigen. Ich möchte den November diesen Jahres noch für die eine oder andere tiefgelegene Etappe nutzen, bevor der Winter die Wanderung schwieriger macht.  Heute absolviere ich die erste Etappe der Via Alpina Schweiz. Diese startet in Liechtenstein und überquert dann auf der Rheinbrücke die Landesgrenze. Somit habe ich meine Wanderung, die mich durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung um den Pfäffikersee mit Abstecher zum Erlebnishof Jucker Farm (Seegräben)

Kinderfreundliche Wanderung um den Pfäffikersee mit Abstecher zum Erlebnishof Jucker Farm (Seegräben)

Die beliebte Wanderung um den Pfäffikersee im Kanton Zürich führt uns durch eine einzigartige Natur mit vielerlei Moorpflanzen und vorbei am Römerkastell in Irgenhausen. Immer wieder erhaschen wir einen Blick auf den wunderschönen See und das Alpenpanorama. Diese Wanderung ist für so ziemlich jeden geeignet: Kinder mit und ohne Velo, Senioren, Rollstuhlfahrer oder auch Jogger, denn sie hat keinerlei Steigung oder Schwierigkeit. Außerdem eignet sie sich perfekt für eine Wanderung in der Nähe von/bei Zürich. Die Wanderung ohne Höhenmeter zudem…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung Via Alpina: Etappe 2 Sargans – Weisstannen

Wanderung Via Alpina: Etappe 2 Sargans – Weisstannen

Mein neues Wanderprojekt ist die Via Alpina Schweiz, welche in 20 Etappen von Vaduz nach Montreux führt. Dieses Projekt wird mich im Jahr 2022 beschäftigen. Ich möchte den November noch für die eine oder andere tiefgelegene Etappe nutzen, bevor dann der Schnee die Wanderung unmöglich macht. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger und auch Familien mit Kindern geeignet, die eine schöne, einfache Wanderung in der Schweiz suchen.  Der Tag startet wie ein typischer Novembertag – überall Nebel! Dieser wird…

Weiterlesen Weiterlesen

Tauchen mit der Familie in El Quseir (Ägypten)

Tauchen mit der Familie in El Quseir (Ägypten)

Familien-Tauchurlaub als Wiederholungstäter Nachdem beide Kinder in den vergangenen Jahren ihren Junior Open Water gemacht haben, müssen wir bei der Wahl der Ferien im Oktober 2021 gar nicht lange überlegen – wir gehen tauchen (sofern es Corona zulässt). Nachdem die meisten Länder wieder Touristen ins Land lassen und die Einreiseregelungen gelockert wurden, stellt sich die Hin- und Rückreise nach Ägypten als relativ unkompliziert da. Eingereist wird mit einem PCR-Test oder Covid-Zertifikat und bei der Rückreise in die Schweiz benötigt man gar…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung in der Greinaebene

2-Tages-Wanderung in der Greinaebene

Die Greina-Hochebene ist ein 6 Kilometer langes und ca. 1 Kilometer breite Hochebene auf 2200m, die nur zu Fuß erreichbar ist. Die Vielfalt der Flora ist einzigartig und somit wurde die Hochebene als Schutzzone ins Bundesinventar aufgenommen.  Die sehr abgeschiedene Hochgebirgslandschaft ist nur nach mehrstündigen Wanderungen zu erreichen und verbindet 3 Täler zwischen Graubünden und Tessin miteinander. Vielfältige Wandermöglichkeiten von 2 bis 4 Tagen bieten den Wanderern faszinierende Einblicke in diese einsame Hochebene.  Ich möchte Dir eine 2-Tages-Variante mit Übernachtung…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

Der Klassiker der 2-Tages-Wanderungen durch die Greina-Hochebene mit einer Übernachtung. Fahrt mit dem Wanderbus und nachfolgend Aufstieg zur Terrihütte. Der erste Blick auf die Greina-Hochebene ist atemberaubend und unglaublich faszinierend. Nach einer Pause in der Terrihütte wander ich weiter bis zur Motterasciohütte, wo ich die Nacht verbringe.  Mit dem Zug und dem Postauto lasse ich mich früh am Morgen bis Vrin kutschieren, um dort in den Wanderbus umzusteigen. Dieser muss zwingend vorrangig reserviert werden und verkürzt den Zustieg um ca….

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung Greina-Ebene: Tag 2 Motterasciohütte- Scalettahütte – Campo Blenio

2-Tages-Wanderung Greina-Ebene: Tag 2 Motterasciohütte- Scalettahütte – Campo Blenio

Ein weiterer wunderbarer Wandertag in der eindrücklichen Greina-Ebene vorbei an der Scalettahütte, dem Greina-Bogen und schließlich dem Abstieg ins Tal nach Campo Blenio.  Nach einem tollen Frühstücksbüffet werde ich von einem tollen Sonnenaufgang begrüsst. Ich laufe bereits kurz vor 8 Uhr los, da ich einen langen Tag vor mir habe und das Postauto in Campo Blenio nicht allzu regelmäßig fährt.  Ich passiere die am Vortag montierte Leiter hoch zur Ebene und nehme das Wegstück unter die Beine, welches ich bereits…

Weiterlesen Weiterlesen

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

Eine der beeindruckendsten Gratwanderungen der Schweiz, die man unbedingt einmal im Leben gemacht haben sollte. Wenn es sich einrichten lässt, sollte man das Wochenende meiden, um den Massen zu entgehen. Die ca. 2-stündige Gratwanderung bietet entlang einer spannenden Wegführung atemberaubende Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee und fantastische Weitblicke auf Rigi, Pilatus und den Mythen. Schon lange ist diese Wanderung auf meiner To-Do-Liste und endlich findet sich ein sonniger Tag während der Woche, den ich nutzen möchte. Es lohnt sich, früh unterwegs…

Weiterlesen Weiterlesen

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Einfache, familientaugliche 2-Seen-Wanderung in Arosa. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger und auch Familien mit Kindern geeignet, die eine schöne, einfache Wanderung in der Schweiz suchen.  Wir starten bei der Hörnli-Bergstation, laufen entlang des Mountain-Bike-Trails, steigen durch eine spannende, steile Rinne auf und erreichen den Älplisee. Bei windstillem Wetter bietet dieser ein tolles Fotomotiv umgeben von den steil aufragenden Bergen. Weiter geht es über eine gut gesicherte Steilstufe bergab zum Schwellisee und nachher zur Hörnli Talstation.  Wir wandern entlang…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung im Alpstein: Hoher Kasten – Saxer Lücke – Fälensee – Sämtisersee – Brülisau

Wanderung im Alpstein: Hoher Kasten – Saxer Lücke – Fälensee – Sämtisersee – Brülisau

Diese unglaublich eindrückliche Wanderung gehört wohl auf jede Bucket List und bietet dem Wanderer Tiefblicke ins Rheintal und ins Alpsteingebirge. Entlang des geologischen Wanderwegs vom Hohen Kasten über Staubern zur berühmten Saxer Lücke. Der Abstieg erfolgt über den Fälensee und vorbei am Sämtisersee nach Brülisau.  Ich starte meiner Tour mit der Seilbahn zum Hohen Kasten. Bei meiner Ankunft regnet es leicht und Nebel verdeckt die Sicht. Zum Glück klart das Wetter im Laufe des Tages auf. Zumindest werden durch das Wetter…

Weiterlesen Weiterlesen