Browsed by
Schlagwort: Graubünden

Schneeschuhwanderung in Lantsch/Lenz (Graubünden)

Schneeschuhwanderung in Lantsch/Lenz (Graubünden)

Ideale Einsteiger Tour für Schneeschuhanfänger oder auch Familien mit Kindern mit tollen Weitblicken und wenigen Höhenmetern. Das Highlight ist die Hängebrücke Val Meltger, welche nach ungefähr der Hälfte der Tour erreicht ist.  Wir parken unser Auto an der Langlauf Roland-Arena, welche wir bereits von einem Aufenthalt in der dortigen Unterkunft Nordic Hostel kennen. Diese haben wir einmal zufällig entdeckt, als wir eine Unterkunft für die Lenzerheide gesucht haben – ein sehr modernes Haus mit tollen Zimmern und Frühstück zu einem vernünftigen Preis. Direkt…

Weiterlesen Weiterlesen

Winterwanderung Lenzerheide Zauberwald

Winterwanderung Lenzerheide Zauberwald

Während unseres diesjährigen Weihnachtsurlaubs haben wir einige Tage in der Lenzerheide verbracht. Die Gegend eignet sich perfekt zum Skifahren, Schlitteln, Schneeschuhlaufen und Winterwandern, so dass wir immer wieder hierherkommen.  Die Übernachtungsmöglichkeit unserer Wahl ist oft die Jugendherberge Valbella, welche direkt am Schlepplift liegt – perfekter kann ein Skitag nicht starten als direkt vor der Haustür. Falls diese Herberge ausgebucht sein sollte, können wir auch das Nordic Hostel etwas ausserhalb der Lenzerheide empfehlen – auch hier kann man auf hohem Niveau günstig übernachten.  Am…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung in der Greinaebene

2-Tages-Wanderung in der Greinaebene

Die Greina-Hochebene ist ein 6 Kilometer langes und ca. 1 Kilometer breite Hochebene auf 2200m, die nur zu Fuß erreichbar ist. Die Vielfalt der Flora ist einzigartig und somit wurde die Hochebene als Schutzzone ins Bundesinventar aufgenommen.  Die sehr abgeschiedene Hochgebirgslandschaft ist nur nach mehrstündigen Wanderungen zu erreichen und verbindet 3 Täler zwischen Graubünden und Tessin miteinander. Vielfältige Wandermöglichkeiten von 2 bis 4 Tagen bieten den Wanderern faszinierende Einblicke in diese einsame Hochebene.  Ich möchte Dir eine 2-Tages-Variante mit Übernachtung…

Weiterlesen Weiterlesen

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

2-Tages-Wanderung in der Greina-Ebena: Tag 1 Vrin – Terrihütte – Motterasciohütte

Der Klassiker der 2-Tages-Wanderungen durch die Greina-Hochebene mit einer Übernachtung. Fahrt mit dem Wanderbus und nachfolgend Aufstieg zur Terrihütte. Der erste Blick auf die Greina-Hochebene ist atemberaubend und unglaublich faszinierend. Nach einer Pause in der Terrihütte wander ich weiter bis zur Motterasciohütte, wo ich die Nacht verbringe.  Mit dem Zug und dem Postauto lasse ich mich früh am Morgen bis Vrin kutschieren, um dort in den Wanderbus umzusteigen. Dieser muss zwingend vorrangig reserviert werden und verkürzt den Zustieg um ca….

Weiterlesen Weiterlesen

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Einfache, familientaugliche 2-Seen-Wanderung in Arosa. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger und auch Familien mit Kindern geeignet, die eine schöne, einfache Wanderung in der Schweiz suchen.  Wir starten bei der Hörnli-Bergstation, laufen entlang des Mountain-Bike-Trails, steigen durch eine spannende, steile Rinne auf und erreichen den Älplisee. Bei windstillem Wetter bietet dieser ein tolles Fotomotiv umgeben von den steil aufragenden Bergen. Weiter geht es über eine gut gesicherte Steilstufe bergab zum Schwellisee und nachher zur Hörnli Talstation.  Wir wandern entlang…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonnenaufgangswanderung Arosa Weisshorn

Sonnenaufgangswanderung Arosa Weisshorn

Hast Du schon einmal einen Sonnenaufgang auf einem Berggipfel erlebt? Meine Sonnenaufgangswanderung auf das Weisshorn bei Arosa bietet sich gerade dazu an – ein leichter Aufstieg entlang breiter Wege (so dass kein Wild aufgeschreckt wird), ein gut zu erreichender Gipfel (ca. 90 Minuten) und oben ein toller 360-Grad-Rundum-Blick.  Wir verbringen eine Woche unserer Sommerferien in Arosa und ich werde auf ein Angebot des Tourismusbüros aufmerksam. Eine Wanderleiterin begleitet Gäste auf das Weisshorn. Von meiner Familie kann ich niemanden begeistern –…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung auf dem Flims Wasserweg Trutg dil Flem

Wanderung auf dem Flims Wasserweg Trutg dil Flem

Der prämierte Flimser Wasserwanderweg Trutg dil Flem führt dich vom Wasserfall im Segnesboden bis hinunter ins Dorf Flims. Die Wanderung entlang des Wasserweges kann beliebig gestartet und beendet werden und ist somit für Familien ideal geeignet.  Der Sommer 2021 präsentiert sich leider bisher eher von der regnerischen Seite und so sind wir mal wieder im Regen unterwegs. Auch in der Lenzerheide durften wir bereits eine verregnete Wanderung entlang des Globi-Weges erleben. Mittlerweile haben wir unsere Wanderausrüstung mit Regenschirmen ergänzt, welche sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung vom Parpaner Rothorn zur Lenzerheide

Wanderung vom Parpaner Rothorn zur Lenzerheide

Familientaugliche Bergab-Wanderung mit tollen Zwischenstopps an der Alp Sanaspans und einer wunderschönen Grillstelle am Wasserfall.  Das Wetter für den heutigen Tag sieht nicht allzu rosig aus und so fahren wir durch dichten Nebel hoch zum Parpaner Rothorn. Doch plötzlich durchbrechen wir den Nebel und erblicken einen strahlend blauen Himmel – was für ein Traum. Oben angekommen fühlen wir uns bei der kargen Gebirgslandschaft wie auf dem Mond. Das auffallend rote Gestein hat dem Gipfel wohl auch seinen Namen gegeben. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Ringelspitzhütte SAC

Wanderung zur Ringelspitzhütte SAC

Wanderung von Tamins durch das Lawoitobel zur Ringelspitzhütte, welche hoch über dem Rheintal thront. Wunderschöner, wenn auch sehr steiler Aufstieg in kompletter Abgeschiedenheit entlang des Lawoibaches mit interessanten Felsformationen.  Der heutige Tag sagt Bewölkung und gelegentliche Regenschauer voraus und somit plane ich eine Wanderung, die viel durch Wald verläuft. Der Besuch einer weiteren SAC-Hütte steht auf dem Plan und diese hat es mit ihren 1350 Höhenmetern wirklich in sich.  Ich nehme das Postauto nach Tamins und bin unschlüssig, wo ich aussteigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung auf dem Globiweg in der Lenzerheide

Kinderfreundliche Wanderung auf dem Globiweg in der Lenzerheide

Kinderfreundliche Wanderung in der Lenzerheide, die jedes Kinderherz höher schlagen lassen lässt. Durch 13 liebevoll erstellte Stationen verfliegt die Wanderzeit für Kinder und spannende Abenteuer können erlebt werden.  Wir entscheiden uns für den Globi-Wanderweg, da die Wettervorhersage für heute wirklich übel ist und permanenten Nieselregen vorhersagt. So muss eine einfache Wanderung her! Unsere Kinder (11 und 14 Jahre) sind eigentlich schon fast dem Alter für Kinderwanderwege entwachsen, aber wir stellen fest, dass einige der Stationen vor allem den jüngeren noch sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur Tschiervahütte SAC

Wanderung zur Tschiervahütte SAC

Wanderung mit Übernachtung durchs Val Roseg zur prächtig gelegenen Tschiervahütte (2583m) im Kanton Graubünden . Die SAC-Hütte ist umgeben von eindrücklichen Gipfeln wie den Piz Bianco mit dem Biancograt, den Piz Roseg und dem eindrucksvollen Tschiervagletscher.  Die erste Hochtour des Jahres steht an (Piz Tschierva) und so begeben meine liebste Bergfreundin und ich uns nach Pontresina. Aufgrund der überaus nassen Wettervorhersage entscheiden wir uns für die Pferdekutsche, welche uns die ersten 7 Kilometer ins Val Roseg fahren wird. Die Wanderung durchs Tal…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung Dreibündenstein (Churwalden)

Schneeschuhwanderung Dreibündenstein (Churwalden)

Habt ihr schon einmal von Churwalden im Kanton Graubünden oder dem Pradaschier-Lift gehört? Wir kennen ihn von einer Sommerwanderung und mein Sohn kann sich noch sehr gut an die fantastische Rodelbahn erinnern. Diese hat auch im Winter geöffnet und das soll als Motivation herhalten, damit er mal wieder eine Runde mit den Schneeschuhen mit mir absolviert… Wir haben das Glück an einem Mittwoch diese Schneeschuhwanderung unternehmen zu dürfen (yeah – schulfrei) und das Skigebiet und der Lift sind dementsprechend leer. Die Fahrt hoch…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeschuhwanderung in Pany (Graubünden)

Schneeschuhwanderung in Pany (Graubünden)

Ein 4-tägiger Kurzurlaub steht in den Schulferien bevor und da uns Skifahren für 4 Tage am Stück zu anstrengend ist, entschliessen wir uns, den ersten Tag eine Schneeschuhtour mit den Kindern auf dem Weg ins Skigebiet (Davos) zu machen.  Kinder und Schneeschuhwandern ist immer so eine Sache. Wir haben vor einigen Jahren passende Schneeschuhe für beide gekauft (Modelle: MSR Tyker und MSR Shift) und so ca. 2x/Jahr können wir die beiden überreden, mit uns eine Tour zu unternehmen. Anfänglich geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Ramozhütte

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Ramozhütte

Unweit vom Ferienort Arosa (Kanton Graubünden) führt diese Wanderung durchs wilde Welschtobel zur Ramozhütte (2293m). Ein schmaler Pfad führt durch das wirklich langgezogene Tal und endet in der gut eingerichteten Selbstversorgerhütte.  Heute ist hervorragendes Wetter vorhergesagt und so nehmen mein Sohn und ich den Zug nach Arosa. Zufälligerweise hängt heute der Open-Air-Waggon am Zug. Von diesem habe ich schon oft gelesen und finde die Idee cool, mit offenem Wagen nach Arosa zu fahren. Wir fahren vorbei an Wasserfällen und Brücken…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Fergenhütte

Wanderung mit Kindern zur Selbstversorgerhütte SAC Fergenhütte

Lohnenswerte Wanderung zur heimeligen Fergenhütte (Selbstversorgerhütte) in der Nähe von Klosters. Die Wanderung führt durch urigen Bergwälder und bietet immer wieder tolle Tiefblicke. In der Hütte hat es eine kleine Hüttenbar, wo Getränke gekauft werden können. Heute wollen wir mal wieder eine neue SAC-Hütte besuchen und so fahren mein jüngster Sohn und ich mit dem Postauto zum Start der Wanderung – dem Wanderparkplatz in Monbiel. Von dort ist die Selbstversorgerhütte mit 2,5 Stunden angeschrieben.  Zunächst folgen wir einem Asphaltsträsschen Richtung Alp Garfiun,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Albignahütte

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Albignahütte

Die Wanderung zur Albigna-Hütte in Graubünden muss einer der kürzesten Hüttenzustiege in der Schweiz sein. Wenn man die Seilbahn für den Aufstieg nutzt, verbleiben gerade einmal 40 Minuten und man ist mittendrin im Seitental des Bergell, dem Val d’Albigna.  Da wir am darauffolgenden Tag eine Hochtour auf den Cima di Castello geplant haben und die Hochtouren-Ausrüstung dabei haben, wählen wir den bequemen Zustieg zur Hütte. Nach einer langen Anreise mit den Öffentlichen aus Zürich erwischen wir gerade die Mittagspause der Seilbahn (vorher…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochtour Piz Grialetsch (3131m) und Scalettahorn (3067m)

Hochtour Piz Grialetsch (3131m) und Scalettahorn (3067m)

Lohnenswerte, einsame Hochtour zu 2 Gipfeln in der Nähe der Grialetschhütte im Kanton Graubünden. Wir steigen auf Vortag zur Grialetschhütte auf und übernachten dort. Da heute keine ewig lange Tour auf dem Programm steht, stehen wir relativ spät auf und brechen gegen 6:30 Uhr in der Grialetschhütte auf. Wolken ziehen am Morgen vom Tal her hoch und erzeugen einen mystische Stimmung.  Wir steigen langsam nach Südwesten auf einem sehr guten Bergweg (T2) hoch und wechseln dann Richtung Süden auf einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Grialetschhütte

Kinderfreundliche Wanderung zur SAC Grialetschhütte

Eine weitere Hochtour steht auf meinem Programm und wir planen eine Wanderung mit Übernachtung auf der Grialetschhütte. Am nächsten Tag werden wir aufs Scalettahorn und den Piz Grialetsch steigen.  Ich hatte schon ein paar Mal von der Grialetschhütte gehört, aber irgendwie hatte es sich bisher nie ergeben. Dabei ist sie von Zürich bei sogar als Tagestour machbar. Ich reise mit dem Zug bis nach Davos und nehme von dort das Postauto bis Dürrboden, welches im Sommer die Wanderer zum Start der Wanderung befördert. …

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Binntalhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Binntalhütte

Leichte, kinderfreundliche Wanderung zur alpin gelegenen Binntalhütte. In der Hochsaison zwischen Mitte Juni bis Mitte August wird der Zustieg mit Hilfe des Bus Alpin auf 2 Stunden verkürzt. Die Wanderung im „Tal der verborgenen Schätze“ ist extrem abwechslungsreich und führt sogar an einem kleinen Wasserfall vorbei. Das Binntal ist bekannt für seinen Mineralienreichtum und so laufen wir im Abstieg auch an der Grube Lengenbach zum Mineralienklopfen vorbei.  Wir starten unsere Tour mit der Anreise von Fiesch via Ernen nach Binn. In Ernen lohnt…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC Enderlinhütte

Wanderung mit Kindern zur SAC Enderlinhütte

Von St. Luzisteig führt eine wunderschöne Wanderung mit steilem Schlussanstieg zur Enderlinhütte, die auf 1501m über dem Rheintal thront. Damit wird die Wanderung zu einem lohnenswerten Ziel im Frühling, wenn es noch Schnee in den höheren Lagen hat. Die Sommer-Bergwanderhütte bietet von der Terrasse einen Blick ins Rheintal und nach Chur und Lenzerheide.  Während die Corona-Pandemie die Schweiz voll im Griff hat, besinnt man sich auf nahegelegenes, um lange Anfahrtswege zu vermeiden. Zudem wählen wir eine der eher unbekannten SAC-Hütten, um…

Weiterlesen Weiterlesen