Klettersteige mit Kindern in den Sextener Dolomiten

Klettersteige mit Kindern in den Sextener Dolomiten

Nach unserer tollen 4-tägigen Klettersteig-Tour im Vorjahr in der Brenta zog es uns dieses Mal in die Gegend der Sextener Dolomiten.

Tag 1: Sentiero Bonacossa

Der erste Tag unserer Tour war zugleich der längste und anstrengendste und endete mit der Übernachtung in der legendären 3-Zinnen-Hütte.

Bonacossa

Tag 2: Paternkofel

Heute stand ein Gipfel auf dem Programm, welchen wir durch Kriegsstollen erreichten und sogar ganz für uns alleine hatten! Gut für berggängige Kinder geeignet.

Paternkofel

Tag 3: Croda dei Toni

Dieser Klettersteig wird eher selten begangen und ist unglaublich abwechslungsreich. Vor allem die Schlüsselstelle erzeugt Nervenkitzel!

Croda dei Toni

Tag 4: Alpinisteig

Am letzten Tag folgte der Klassiker dieser Gegend und die Querung von 2 Schneefeldern wurde für mich sehr spannend!

Alpinisteig
Teile diesen Beitrag mit
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.