Klettersteige mit Kindern in den Sextener Dolomiten

Klettersteige mit Kindern in den Sextener Dolomiten

Nach unserer tollen 4-tägigen Klettersteig-Tour im Vorjahr in der Brenta zog es uns dieses Mal in die Gegend der Sextener Dolomiten.

Tag 1: Sentiero Bonacossa

Der erste Tag unserer Tour war zugleich der längste und anstrengendste und endete mit der Übernachtung in der legendären 3-Zinnen-Hütte.

Bonacossa

Tag 2: Paternkofel

Heute stand ein Gipfel auf dem Programm, welchen wir durch Kriegsstollen erreichten und sogar ganz für uns alleine hatten! Gut für berggängige Kinder geeignet.

Paternkofel

Tag 3: Croda dei Toni

Dieser Klettersteig wird eher selten begangen und ist unglaublich abwechslungsreich. Vor allem die Schlüsselstelle erzeugt Nervenkitzel!

Croda dei Toni

Tag 4: Alpinisteig

Am letzten Tag folgte der Klassiker dieser Gegend und die Querung von 2 Schneefeldern wurde für mich sehr spannend!

Alpinisteig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.