Wanderung auf die Rigi

Wanderung auf die Rigi

Wer kennt sie nicht, die Rigi die „Königin der Berge“? In der Zentralschweiz gelegen genießt man von diesem Bergmassiv Fernblicke in alle vier Himmelsrichtungen. Man hat allerdings die Qual der Wahl, da es mehrere Gipfel, mehrere Aufstiegsmöglichkeiten und unzählige Wanderwege gibt. Im Winter kann man nicht nur Skifahren, sondern auch Schlitteln (inkl. Nachtschlitteln), Schneeschuhlaufen oder Winterwandern. Wir hatten uns für den Ostersonntag die Rigi Kulm ausgesucht, da mein Sohn bei der angebotenen Ostereiersuche mitmachen wollte. Diese verteilte sich auf mehrere Restaurants und so suchte ich die optimale Route, damit er an verschiedenen Orten suchen konnte und so hoch motiviert mit mir auf der Rigi wandern würde. Wir starteteten am Parkplatz in Goldau, welcher direkt neben den Gleisen der Zahnradbahn liegt. Diese war die erste Bergbahn Europas, welche bereits 1875 eröffnet wurde. In weniger als einer Stunde klettert diese gemächlich den Berg hoch und bietet ein prächtiges Panorama bei der Fahrt. Im historischen Wagen durchfahren unzählige Tunnel, vorbei an Wasserfällen und durch Wälder. 

Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern

Oben angekommen erwartet uns eine frische Brise, so dass wir Mütze und Handschuhe hervorholen. Wir steigen zum Gipfel mit dem riesigen Sendemasten hoch, halten es aber nicht lange dort oben aus. Der Wind pfeift hier ordentlich und lässt meinen Sohn zittern. Wir genießen heute einen unglaublichen Fernblick und ich bin begeistert, dass man sogar einige 4000er erblicken kann. 

Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern

Zurück beim Restaurant findet mein Sohn das erste Plastikosterei, welches er gegen einen Lindt Schoggihasen tauschen kann. Es ist immer wieder faszinierend, wie wenig es braucht, um Kinder zum Mitkommen und Wandern zu motivieren! Wir steigen ab Richtung Rigi Staffel, suchen unterwegs noch einen Cache und erreichen nach ca. 15 Minuten das nächste Restaurant, um mit der Suche und unserem Wandern bei Schnee fortzufahren. 

Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern

Nachdem wir das Restaurant und das Erlebniszelt mehrmals umrundet haben, wird mein Junior endlich fündig und wir lösen das nächste Osterei ein – dieses Mal für mich;-)

Für den heutigen Tag haben wir uns 3 Stationen vorgenommen und so laufen wir eine kleine Zick-Zack-Tour. Wir steigen auf Richtung Alpkäserei Chäserenholz. Der Weg ist leicht von Schnee bedeckt, aber nie rutschig. Wir kommen an vereisten, kleinen Wasserfällen vorbei, bestaunen das Alpenmassiv und gelangen nach ca. 30 Minuten zur Käserei. Auch hier ist die Suche in vollem Gange und endlich finden wir nach einiger Zeit ein letztes Osterei für heute, so dass wir auch noch für seinen Bruder ein Häschen mitnehmen können. 

Was folgt ist das Highlight des heutigen Tages. Direkt unter der Käserei (welche auch Getränke und Speisen anbietet), befindet sich eine der schönsten Grillstellen, welche wir je besucht haben. 

Rigi Winterwandern
Rigi
Rigi Winterwandern

Perfekt ausgestattet bietet sie alles, was das Herz des Grilletariers wünscht: Holz, eine Wasserstelle, einen Grillrost, Tisch und Stühle, eine kleine Spendenbox und einen unglaublichen Ausblick. 

Wir haben eine Banane dabei, welche wir längst aufschneiden und mit Schoggistücken füllen, um sie dann auf den Grill/in die Glut zu legen. Wer das nicht kennt, muss es unbedingt mal probieren. Diese isst man dann mit dem Löffel und dieses Grilldessert ist wirklich der absolute Hammer!

Wir verweilen noch eine ganze Weile – ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie gerne Kinder ein Feuer machen! Das Wetter ist perfekt, die Sonne strahlt und wir können sogar im T-Shirt dasitzen. 

Da die Züge hinab ins Tal nur stündlich fahren, machen wir uns auf den Weg Richtung Klösterli. Der Weg ist gut zu erkennen, jedoch noch von tiefem Schnee bedeckt. An einigen Stellen ist es sogar ein klein wenig abschüssig, so dass ich die Stecken für uns beide raushole, damit mein Sohn genügend Sicherheit beim Laufen hat. Wir queren mehrere Bäche, stapfen durch den Schnee und kommen uns teilweise vor, wie im tiefsten Winter. Die Strecke ist jedoch problemlos mit Wanderschuhen zu bewältigen, so dass wir nach ca. 45 Minuten an der Bahnstation ankommen. 

 

Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern

Um die Wartezeit zu verkürzen, besuchen wir die Wallfahrtskapelle „Maria zum Schnee“, welche erstaunlich gross und innen wunderschön anzusehen ist.  

Rigi Winterwandern
Rigi Winterwandern

Wir beenden diesen wirklich schönen Ausflug mit der Fahrt mit der Zahnradbahn und planen bereits weitere Touren. Durch die unzähligen Wandermöglichkeiten in dieser Gegend und die schnelle Erreichbarkeit von Zürich und Luzern bieten sich auf jeden Fall mehrere Ausflüge hierher an. 

ECKDATEN

Dauer2:10 Stunden
Höhenunterschied↗ 81m ↘ 525m
Länge5.7 km
SchwierigkeitSportlich, T2
LageKanton Schwyz
Genaue RouteRigi Kulm – Rigi Staffel – Käserei Chäserenholz – Rigi Klösterli
Tour durchgeführt imApril 2021
Geeignet für KinderAb 5 Jahren, sofern sie da schon so lange laufen mögen. Der Weg ist nie schwierig – im Frühling müssen allerdings noch einige Schneefelder gequert werden.
Geeignet für KinderwagenNein
Geeignet für HundeJa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.