Schneeschuhwanderung in Pany (Graubünden)

Schneeschuhwanderung in Pany (Graubünden)

mittel | 3:40 h | 11.3 km | ↑ 565 Hm ↓ 565 Hm

Ein 4-tägiger Kurzurlaub steht in den Schulferien bevor und da uns Skifahren für 4 Tage am Stück zu anstrengend ist, entschliessen wir uns, den ersten Tag eine Schneeschuhtour mit den Kindern auf dem Weg ins Skigebiet (Davos) zu machen. 

Kinder und Schneeschuhwandern ist immer so eine Sache. Wir haben vor einigen Jahren passende Schneeschuhe für beide gekauft (Modelle: MSR Tyker und MSR Shift) und so ca. 2x/Jahr können wir die beiden überreden, mit uns eine Tour zu unternehmen. Anfänglich geht es immer voller Begeisterung los, dann aber kommen die Höhenmeter und die Motivation der beiden sinkt mit jedem Schritt;-) Am besten plant man mit Kindern die doppelte Zeit und und eine Tour, die mit max. 2 Stunden ausgeschrieben ist. Erfahrungsgemäss brauchen sie doppelt so lange wie Erwachsene und auch mindestens doppelt so viele Pausen. Idealerweise sucht man Strecken, bei denen sie mit einem (Teller-) Schlitten hinuntersausen können und max. 500 Höhenmeter. 

Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany

 Wir hatten einen wunderbaren, fast schon zu heissen Wintertag erwischt und parkten unser Auto auf dem Dorfplatz in Pany. Dies ist ein wirklich schnuckeliges Kleinod hoch über Küblis mit einem Reka-Feriendorf, einem kleinen Skilift und vielen ausgeschilderten Schneeschuhrouten. Wir wollten eigentlich die Globaltrail-Tour laufen, fanden aber nach langer Suche den Einstieg am Friedhof nicht. So entschieden wir uns, eine der Touren, welche am Skilift starten, zu unternehmen. 

Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany

Wir wählen den ausgeschilderten 566 Pany Rundtrail entgegen der geplanten Laufrichtung und starten am Parkplatz vom Skilift. Der erste Teil der Strecke ist durchaus ohne Schneeschuhe zu absolvieren und uns kamen auch einige Winterwanderer entgegen. 

Nach anfänglich offenem Gelände gelangt man bald durch einen Wald und steigt langsam und stets super gespurt zu einigen Hütten auf. Immer hervorragend ausgeschildert gewinnen wir langsam an Höhe und genießen den tollen Fernblick auf Klosters. Nach ca. 3:00 h erreichen wir die Bodähütte – was für eine tolle Location inmitten der imposanten Bergwelt!

Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany

 Die Hütte ist zwar heute unbewartet, aber man kann Getränke und sogar Kleinigkeiten zu essen erwerben. Ein Blick in diese wirklich schnuckelige Hütte lohnt sich auf jeden Fall! Bei der Hütte kann man für CHF 5 Schlitten oder Trotti-Schlitten ausleihen und die Kinder beschliessen,  dass die Schneeschuh-Tour für heute fertig sei und sie mit dem Schlitten zurück nach Pany wollen. 

Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany

Nach einer ausgiebigen Sonnenpause geht es auf einer Straße teils gemächlich, teils rasant mit dem Schlitten Richtung Tal. Viel zu schnell ist die Fahrt zu Ende und wir deponieren die Mietschlitten. Die letzten Meter gehen wir entlang der Skipiste bzw. rutschen auf unseren mitgebrachten Tellerschlitten als 3-er-Bob ins Tal hinab. Eine unglaublich spassige Angelegenheit, welche mit einer Menge Schnee in der Hose endet! Am Skilift von Pany ist erstaunlich viel los und es sieht nach einem kleinen, aber sehr gemütlichen Familienskigebiet aus. Nach ca. 4:30 Stunden sind wir wieder am Ausgangspunkt angelangt und beenden unsere wirklich empfehlenswerte Tour.  

Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany
Schneeschuhwandern Pany

ECKDATEN

Dauer4:30 Stunden (ohne Kinder wohl 3:00 Stunden)
Höhenunterschied↗ 565m ↘ 565m
Länge11.3 km
SchwierigkeitSportlich, T2
LageKanton Graubünden
Genaue RoutePany Dorf – Pany Skilift – Bodähütte – Retour
Tour durchgeführt imFebruar 2021
Geeignet für KinderIdeal für Kinder geeignet. Strecke ist nie anspruchsvoll oder ausgesetzt und gut ausgeschildert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.