Lamatrekking in Malbun (Liechtenstein)

Lamatrekking in Malbun (Liechtenstein)

Familienfreundliche Wanderung in Malbun (Liechtenstein) mit den absolut schnuckeligen Lamas und Alpakas vom Lama & Alpakahof Triesenberg. Diese Tiere erwärmen mit ihrem Blick jedes Herz und am Ende der Wanderung möchte man unbedingt wiederkommen und mal eine längere Tour mit diesen sanften Tieren unternehmen. 

Marc und Anne-Lena führen den Lamahof Triesenberg bereits seit nunmehr 10 Jahren und haben eine richtige Marktlücke entdeckt. Wir buchen die Tour lange im Voraus (ja, sie ist beliebt) uns sind überrascht, was sie alles anbieten. Neben kurzen Wanderungen finden wir auch Lamatrekking mit Verpflegung (Fondü, Grill), Übernachtungen im Tipi und Produkte aus dem hofeigenen Shop. Sie möchten noch weiter wachsen und so werden in diesem Jahr 6 Lama-Babies zur Welt kommen.

Unsere heutige Tour wird in Malbun stattfinden, wo die männlichen Tiere der Gruppe weiden. Wir reisen mit dem Bus aus Vaduz an und lassen uns gemütlich die kurvenreiche Straße auf 1600 m hochfahren. Es ist merklich kälter hier oben und wir sind froh, dass wir warme Sachen und auch Regenschutz dabeihaben.  Von der Bushaltestelle Malbun Bergbahn sind es noch ca. 15 Minuten zu Fuß und schon treffen wir auf Marc, der uns mit einem fröhlichen Gesicht begrüsst. 

Lamatrekking
Lamatrekking

Wir passieren unzählige Ferienhäuser und wunderschön blühende Lupinien. Ob diese wohl den immerhungrigen Lamas schmecken würden? Bisher scheinen sie die gefrässigen Tiere überlebt zu haben. 

Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking

Schon von weitem sehen wir die Herde mit ungefähr 15 Tieren. Wie uns Marc informiert, hat es unter den Tieren 2 Alpakas, welche man an der Größe und der Form der Ohren unterscheiden kann. Die Weibchen und Jungtiere werden separate in Triesenberg gehalten und nur für die Fortpflanzung mit dem Männchen zusammengeführt. Marc erklärt uns, dass alles andere im Chaos enden würde. Die Tiere sind extrem neugierig und einfach herzallerliebst. Gelegentlich spucken sie, aber nur, wenn sie sich mit ihren Artgenossen anlegen oder diese ärgern. Nur von hinten darf man sich ihnen nicht nähern, da sie dann austreten könnten. 

Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking

Marc geht zu ihnen, treibt sie zusammen, um alle Tiere zu begutachten, ob es ihnen gut geht. Mit Geschick sucht er für jeden von uns ein Tier aus und legt ihnen ein Geschirr an. Nicht alle sind für die Wanderung geeignet – einige sind noch zu jung und andere lauffaul. Sobald sie das Geschirr übergestülpt bekommen, stehen sie ruhig und geduldig da. 

Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking

Die Wanderung dauert ungefähr 2 Stunden mit ausgiebigen Pausen. Dies können Fresspausen sein (Lamas könnten die ganze Zeit von den leckren Blümchen probieren), Pipi-Pausen (diese können bis zu 5 Minuten am Stück dauern und da wollen sie auf keinen Fall sich bewegen) oder Wartepause auf andere Lamas. Schnell gewöhnen wir uns an das extrem gemütliche Tempo und genießen jeder sein eigenes Lama. 

Lamatrekking
Lamatrekking

Ich habe Balu zugeteilt bekommen, der als erster die Gruppe anführt. Die Tiere müssen während der Wanderung erstmal ihre korrekte Reihenfolge finden, damit sie zufrieden mit uns wandern können. 

Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking
Lamatrekking

An einem Brunnen und Spielplatz legen wir eine kurze Pause ein und genießen die Zeit mit den Lamas. Schnell kommen wir in ihren Rhythmus rein, so dass die Wanderung auch für kleinere Kinder sehr gut von der Geschwindigkeit her zu meistern ist. 

Nach der Pause geht es weiter einen Schlenker um Malbun herum und schließlich steigen wir ab ins Dorf. Wir sind natürlich die Attraktion und viele der anderen Gäste fotografieren uns. 

Wir laufen zurück zum Startpunkt, lassen die Tiere zurück ins Gehege und verabschieden uns von Marc mit einem Grinsen im Gesicht. War das eine tolle Tour!

Übrigens: Wir haben uns für unseren 3-tägigen Urlaub in Liechtenstein den wirklich empfehlenswerten Liechtenstein Erlebnispass gekauft. Dadurch war die Anreise mit dem Bus inklusive und wir haben bei der Lamawanderung auch noch einen Rabatt von CHF10 erhalten.

Übernachtungstipp: Wir haben in der neu eröffneten Jugendherberge Schaan übernachtet (ganz in der Nähe von Vaduz) und kamen uns wie in einem schicken Designerhotel vor. Auch das Essen war hervorragend und der Aufenthalt dort ist ein richtiges Erlebnis. Unbedingt den Blick von der Dachterrasse mitnehmen!

Lamatrekking

ECKDATEN

Dauer1:20 Stunden
Länge4.7 km
Höhenunterschied↗ 187m ↘ 187m
SchwierigkeitLeicht, T1
LageLiechtenstein
Genaue RouteMalbun – Malbun
Tour durchgeführt imJuli 2021
Geeignet für KinderAb ca. 5 Jahren.
Geeignet für KinderwagenNein
Geeignet für HundeJa, an der Leine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.