Hoch-Ybrig 7-Egg-Wanderung

Hoch-Ybrig 7-Egg-Wanderung

einfach | 3:15 h | 10.6 km | ↑ 204 Hm ↓ 626 Hm

Genusswanderung auf dem Innerschweizer Höhenweg entlang 7 Eggs durch das Naturschutzgebiet Ibergeregg mit toller Fernsicht auf den Vierwaldstättersee und die Alpen. 

Da ich eine Ausbildung zur Wanderleiterin bei der ProSenecture beginnen möchte, nehme ich an meiner 3. Hospitationswanderung teil, um eine Senioren-Wandergruppe zu begleiten. Und heute haben sie mit der Ybriger 7-Egg-Wanderung eine wirklich herrliche Wanderung in einem Gebiet ausgesucht, welches ich bisher nur vom Skifahren kannte. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger und auch Familien mit Kindern geeignet, die eine lohnenswerte, einfache Wanderung in der Schweiz suchen. 

Die Anreise mit den Öffentlichen ist unkompliziert und schon bald gondeln wir mit der Seilbahn hoch zu unserem Startpunkt – dem Chli Sterne in Hoch-Ybrig. Im Restaurant Sternen nehmen wir den obligatorischen Start-Kaffee und genießen neben einer tollen Gastfreundschaft auch noch feine Gipfeli. Schon bald startet die erste Wandergruppe und wir laufen entlang eines sehr einfachen Höhenwegs an einem Grat in Richtung Spirstock.  

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

Gemächlich laufen wir uns die ersten 30 Minuten auf dem gemütlichen Weg warm und genießen die Tiefblicke ins Muothatal.  

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

Da wir heute einen fantastischen Weitblick haben, sehen wir nicht nur den nahegelegenen Stoos, sowie Rigi und Pilatus, sondern blicken auch in die ferner gelegenen schneebedeckten Alpen. 

7-Egg-Wanderung

Schon bald kommt die einzig nennenswerte Steigung dieser Wanderung hoch zum Spirstock. Wir steigen auf ca. 200 Stufen hoch und folgen dem weiterhin steilen Wanderweg, der sich bis zum Gipfel hochschlängelt. Überall blühen herrlichen Alpenblumen und jeder knipst ein Foto nach dem nächsten. 

Erstaunlich schnell stehen wir auf dem Spirstock und genießen den Blick Richtung Mythen und den Vierwaldstättersee. Hier wäre ein perfekter Picknickplatz, aber wir sind ja gerade erst losgelaufen. Somit steigen wir ab in Richtung Laucheren-Chappeli, welche zur nächsten Pause einlädt. Nach der Kapelle verliert die Wanderung ihren Hochgebirgscharacter und wechselt zu einem leichten Wanderweg. 

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

Wir kommen an einer Herde Hochlandrindern mit lustigen „Frisuren“ vorbei und sind erstaunt, als wir 2 von ihnen in einem trüben Tümpel baden sehen. Von weitem sehen wir aus wie Nilpferde! 

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

An einem herrlichen Picknickplatz mit Blick auf den Vierwaldstättersee und Brunnen verweilen wir und genießen das herrliche Wetter. Überall blühen wunderschöne Blumen in alle erdenklichen Farben – wir haben den idealen Zeitpunkt für diese Wanderung gewählt!

7-Egg-Wanderung

Die Wanderung geht weiter bis zum Ibergeregg, wo man abkürzen könnte und mit dem Postauto Richtung Einsiedeln fahren kann. Wir entscheiden uns, die letzten 40 Minuten bis zur Seilbahn Brunni weiterzulaufen und müssen uns beeilen, da eine Regenfront heranzieht. Diese bescherrt uns dramatische Wolken und vernebeln den Mythen. 

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

Wir lassen sowohl die Alpwirtschaft Zwäcken als auch die das Gasthaus Holzegg links liegen und nehmen knieschonend die Bahn ins Tal. Der Himmel öffnet sich in dem Moment, in dem wir das Postauto erreichen – was für ein Timing! Der Niederschlagsradar von Meteoschweiz war in diesem Fall extrem genau. 

7-Egg-Wanderung
7-Egg-Wanderung

Wenn Du an weiteren Hüttenwanderungen im Kanton Schwyz interessiert bist, schau Dir doch meine Seite mit Touren in der Zentralschweiz mit allen bisher durchgeführten Wanderung in dieser Gegend an. 

ECKDATEN

Dauer3:00 Stunden
Länge10.6 km
Höhenunterschied↗ 204m ↘ 626m
SchwierigkeitLeicht, T1
LageKanton Schwyz
Genaue RouteChli Sterne (Hoch-Ybrig) – Spirstock – Laucheren Chappeli – Zwäcken – Luftseilbahn Brunni
Tour durchgeführt imMai 2021
Geeignet für KinderAb ca. 5 Jahren. Der Weg ist nie schwierig und die Tour kann auch verkürzt werden.
Geeignet für KinderwagenFast durchgängig. Beim Aufstieg zum Spirstock hat es ca. 200 Stufen zu überwinden.
Geeignet für HundeJa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.