Durchsuchen nach
Month: September 2021

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

Gratwanderung Stoos – Klingenstock – Fronalpstock – Stoos

Eine der beeindruckendsten Gratwanderungen der Schweiz, die man unbedingt einmal im Leben gemacht haben sollte. Wenn es sich einrichten lässt, sollte man das Wochenende meiden, um den Massen zu entgehen. Die ca. 2-stündige Gratwanderung bietet entlang einer spannenden Wegführung atemberaubende Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee und fantastische Weitblicke auf Rigi, Pilatus und den Mythen. Auch mit bergerfahrenen und trittsicheren Kindern sehr empfehlenswert! Schon lange ist diese Alpinwanderung auf meiner To-Do-Liste und endlich findet sich ein sonniger Tag während der Woche, den…

Weiterlesen Weiterlesen

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Arosa 2-Seen-Wanderung: Älplisee und Schwellisee

Einfache, familientaugliche 2-Seen-Wanderung in Arosa. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger und auch Familien mit Kindern geeignet, die eine schöne, einfache Wanderung in der Ostschweiz suchen.  Wir starten bei der Hörnli-Bergstation, laufen entlang des Mountain-Bike-Trails, steigen durch eine spannende, steile Rinne auf und erreichen den Älplisee. Bei windstillem Wetter bietet dieser ein tolles Fotomotiv umgeben von den steil aufragenden Bergen. Weiter geht es über eine gut gesicherte Steilstufe bergab zum Schwellisee und nachher zur Hörnli Talstation.  Wir wandern entlang…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung im Alpstein: Hoher Kasten – Saxer Lücke – Fälensee – Sämtisersee – Brülisau

Wanderung im Alpstein: Hoher Kasten – Saxer Lücke – Fälensee – Sämtisersee – Brülisau

Diese unglaublich eindrückliche Alpinwanderung in der Ostschweiz gehört wohl auf jede Bucket List und bietet dem Wanderer Tiefblicke ins Rheintal und ins Alpsteingebirge. Entlang des geologischen Wanderwegs vom Hohen Kasten über Staubern zur berühmten Saxer Lücke. Der Abstieg erfolgt über den Fälensee und vorbei am Sämtisersee nach Brülisau.  Ich starte meiner Tour mit der Seilbahn zum Hohen Kasten. Bei meiner Ankunft regnet es leicht und Nebel verdeckt die Sicht. Zum Glück klart das Wetter im Laufe des Tages auf. Zumindest werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung mit Kindern zur SAC-Hütte Brunnihütte

Wanderung mit Kindern zur SAC-Hütte Brunnihütte

Einfache, familientaugliche Rundwanderung zur SAC-Hütte Brunnihütte bei Engelberg, die beliebig verkürzt oder verlängert werden kann. Der Blick vom Härzlisee auf die Bergwelt ist atemberaubend und der Kneipppfad unglaublich erfrischend. Die heutige Tour ist perfekt für Anfänger  geeignet, die eine lohnenswerte, einfache Genusswanderung in der Zentralschweiz suchen.  Im Rahmen meiner Wanderleiterausbildung für die Pro Senectute verbrachte ich weitere 3 Tage in Engelberg und erkundete dort die Bergwelt. Unsere Abschlusswanderung führt uns hoch zur Brunnihütte. Diese kann ich bereits von früheren Besuchen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung zur SAC-Hütte Balmhornhütte

Wanderung zur SAC-Hütte Balmhornhütte

Sehr spannender Hüttenzustieg zur SAC-Hütte Balmhornhütte, die von den Sektionsmitglieder bewartet wird. Der anspruchsvolle T3-Alpinwanderweg verläuft über lange Zeit exponiert, wird aber hervorragend von den Sektionsmitgliedern in Schuss gehalten und ist perfekt gesichert. Steil und ausgesetzt geht es über Treppen und entlang von Stahlseilen. Gegen Ende der Wanderung werden mehrere Gebirgsbäche auf Brücken überquert, bevor man sich auf der Hüttenterrasse ausruhen kann.  Ich starte die Wanderung direkt in Kandersteg. Wer möchte, kann sich die erste Stunde sparen und mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: In 4 Tage um das Wildhorn (Berner Oberland & Wallis)

Tour du Wildhorn: In 4 Tage um das Wildhorn (Berner Oberland & Wallis)

Die Tour rund ums Wildhorn verläuft mehrheitlich zwischen 1400 und 2900 Metern durchs Berner Oberland und das Wallis. Jedem Wanderer, der konditionell bis zu 6 Stunden pro Tag wandern kann, bieten sich bei dieser Mehrtageswanderung tolle Blicke auf das Mont Blanc Massif, die Walliser Alpen sowie die Bergwelt des Berner Oberlandes. Übernachtet wird in Berghütten oder Berghasthöfen.  Wenn Du wissen möchtest, was Du alles auf diese Alpinwanderung mitnehmen musst, schau Dir gerne meine Packliste für Mehrtageswanderungen an. Tag 1: Lauenensee – Geltenhütte…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: Tag 1 Lauenensee – SAC-Hütte Geltenhütte

Tour du Wildhorn: Tag 1 Lauenensee – SAC-Hütte Geltenhütte

Abwechslungsreiche und eindrückliche Wanderung mit Übernachtung vom gut besuchten Lauenensee hoch zur familienfreundlichen SAC-Hütte Geltenhütte im Berner Oberland. Die Wegführung ist sehr spannend und führt vorbei an mehreren Wasserfällen und einer Steilstufe. Die Hütte liegt wie ein Adlerhorst hoch über Gstaad.  Die Anreise aus Zürich dauert durchs viele Umsteigen ewig und so müssen wir den ersten Tag unserer Wildhorn-Tour etwas kürzen. Anstatt beim Sanetsch-Stausee loszulaufen, sparen wir uns die ersten Stunden und steigen am Lauenensee in die Tour ein. Da man nie weiß,…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: Tag 2 SAC-Hütte Geltenhütte – Iffigenalp

Tour du Wildhorn: Tag 2 SAC-Hütte Geltenhütte – Iffigenalp

Wir wandern das anspruchsvolle Stück am Geltlitritt über eine Leiter, kommen an der Alp Stieretungel vorbei und wandern hoch zur Wildhornhütte. Von dort steigen wir über den türkisblauen Iffigensee den langen Weg hinab zur Iffigenalp.  Nach einer relativ erholsamen Nacht im Massenschlag laufen wir nach dem Frühstück früh am  Morgen bei der SAC-Hütte Geltenhütte los. Wir haben eine lange Etappe vor uns und werden den ganzen Tag unterwegs sein. Während in der Ferne im Berner Oberland die Sonne aufgeht und…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: Tag 3 Iffigenalp – Cabane des Audannes

Tour du Wildhorn: Tag 3 Iffigenalp – Cabane des Audannes

Lange Wanderung durch unterschiedliche Landschaften vorbei an einem Felsweg, einer Prärieebene, Bergseen mit Eisschollen und einem riesigen Karstgebiet.  Nach einem wirklich tollen Frühstück in der Iffigenalp machen wir uns früh auf den Weg. Der heutige Tag verspricht eine lange Etappe. Schon am Vortag haben wir uns gefragt, wo der Weg verlaufen wird. Wir stehen nämlich von einer enormen Bergwand, die steil in die Höhe schiesst. Direkt daneben befindet sich eine nichtöffentliche Militärseilbahn, welche hoch zum Weisshorn führt. Sehnsüchtig schauen wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour du Wildhorn: Tag 4 Cabane des Audannes – Sanetsch Stausee

Tour du Wildhorn: Tag 4 Cabane des Audannes – Sanetsch Stausee

Der letzte Tag unserer Wildhorn-Umrundung verspricht der spannendste zu werden. Der Col des Audannes ist wirklich abenteuerlich, aber super gesichert. Auch der Grat Arête de l’Arpilles wird Dein Herz höher schlagen lassen und verlangt nochmals volle Konzentration.  Nach einer erstaunlich guten Nacht in der Hütte (trotz vollbesetztem Massenschlag) werden wir mit einem tollen Sonnenaufgang überrascht. Somit dauert es etwas länger, bis wir nach dem Frühstück endlich loslaufen können.  Wir sind früh am Morgen fast alleine unterwegs in Richtung Col des…

Weiterlesen Weiterlesen