Browsed by
Monat: April 2021

Kinderfreundliche Radtour von der Goldküste entlang Limmat nach Baden

Kinderfreundliche Radtour von der Goldküste entlang Limmat nach Baden

Die von Veloland Schweiz vorgeschlagene Radtour 66 von Rapperswil bis zur Limmat unternahm ich in 2 Etappen, welche sich hervorragend mit Startort Zürich anbieten. Den ersten Teil der Strecke von Rapperswil nach Zürich unternahm ich an einem Donnerstagmorgen und den zweiten Teil unternahmen wir als Familien an einem Feiertagsmontag. Während der erste Teil der Route verkehrsbedingt empfehlenswerterweise nicht an einem Wochenende unternommen werden sollte, kann der zweite Teil der Route problemlos auch am Wochenende absolviert werden.  Die Tour startet im…

Weiterlesen Weiterlesen

Mehrtägige kinderfreundliche Radtouren in der Schweiz

Mehrtägige kinderfreundliche Radtouren in der Schweiz

Wir unternehmen regelmäßig mehrtägige Radtouren mit unseren Kindern in der Schweiz. Diese Touren sind problemlos mit älteren Kindern zu absolvieren und auch leicht zu planen. Alle Touren sind hervorragend ausgeschildert und auch gut mit (preiswerten) Übernachtungsmöglichkeiten gespickt.  3 Tage Rhein-Tour mit Kindern Wir fahren mit den Kindern einen Teil der bekannten, flachen Rhein-Tour und besuchen verschiedene Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Hier zeigt sich die Schweiz von einer ganz besonderen Seite. Zur Rheinroute 5 Tage Mittelland-Route mit Kindern Wir unternehmen unsere…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderungen im Tessin

Wanderungen im Tessin

BOBOSCO KÜGELIBAHN Das absolute Highlight nicht nur für Kinder. Kreativ angelegte Kügelibahnen über 5 Kilometer verteilt versüssen die Wanderung. Bobobsco CENTOVALLI INTRAGNA Mit der historischen Centovalli-Bahn gefolgt von einer Seilbahn zu einer einfachen kindergerechten Wanderung. Centovalli Intragna CENTOVALLI PALAGNEDRA Vom autofreien Rasa ins idyllische Bordei und dann hinab in eine eisbedeckte Höhle. Ein Spass für jedes Alter! Centovalli Palagnedra DENTI DELLA VECCHIA Eine Wanderung die für ältere Kinder geeignet ist. Tolle Tiefblicke und abwechslungsreiche Tour. Denti della Vecchia HÖHENWEG MONTE…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung am Walensee (Weesen, Quinten)

Wanderung am Walensee (Weesen, Quinten)

Schon oft hatte ich von der Riviera der Ostschweiz gehört und dank des subtropischen Klimas kann man diese Wanderung am Walensee fast das ganze Jahr unternehmen. Während also im April in den Bergen noch Schnee liegt, ist diese Wanderung von Weesen nach Quinten fast immer schnee- und nebelfrei und damit eine perfekte Möglichkeit für den Beginn des Frühlings.  Wir ergattern einen Parkplatz an der Surfstation von Weesen, dem Lago Mio. Hier lohnt sich eine frühe Anreise, da dieser Ort doch…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung im Centovalli: Rasa – Intragna

Wanderung im Centovalli: Rasa – Intragna

Schon oft hatte ich in Tourismusbroschüren den Namen Centovalli gelesen, es aber nie bis dahin geschafft. Nun wurde es aber endlich mal Zeit, den Zug in dieses Tal zu nehmen und eine wunderbare Wanderung dort zu unternehmen. Der Zug fährt direkt in Locarno am Hauptbahnhof ab und vermittelt ein historisches Gefühl. Die Bahn fuhr 1923 das erste Mal von Locarno nach Domodossola. Diese führt über beeindruckende Brücken, enge Schluchten, vorbei an typisch Tessiner Dörfchen und sogar tosenden Wasserfällen. Man kann…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung am Walensee (Paxmal, Walenstadt, Quinten)

Wanderung am Walensee (Paxmal, Walenstadt, Quinten)

Da wir letztes Wochenende bereits den ersten Teil des Walensees erwandert haben, nehmen wir uns heute den zweiten Teil vor. Wir starten allerdings am Ende vom See, nämlich in Walenstadt. Die Anreise mit dem Zug ist komplett unkompliziert. Während ich auf den selten fahrenden Bus hoch zur Rehaklinik warte, um das Paxmal zu besuchen, vertrete ich mir für eine Stunde die Füsse im beschaulichen Dorf, gehe zum See inklusive Strand und suche ein paar Geocaches.  Schon lange habe ich das Paxmal auf meiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderung auf der Rigi

Wanderung auf der Rigi

Wer kennt sie nicht, die Rigi die “Königin der Berge”? In der Zentralschweiz gelegen genießt man von diesem Bergmassiv Fernblicke in alle vier Himmelsrichtungen. Man hat allerdings die Qual der Wahl, da es mehrere Gipfel, mehrere Aufstiegsmöglichkeiten und unzählige Wanderwege gibt. Im Winter kann man nicht nur Skifahren, sondern auch Schlitteln (inkl. Nachtschlitteln), Schneeschuhlaufen oder Winterwandern. Wir hatten uns für den Ostersonntag die Rigi Kulm ausgesucht, da mein Sohn bei der angebotenen Ostereiersuche mitmachen wollte. Diese verteilte sich auf mehrere…

Weiterlesen Weiterlesen

Dreibündenstein (Churwalden)

Dreibündenstein (Churwalden)

Schneeschuhwanderung Dreibündenstein (Churwalden) Habt ihr schon einmal von Churwalden im Kanton Graubünden oder dem Pradaschier-Lift gehört? Wir kennen ihn von einer Sommerwanderung und mein Sohn kann sich noch sehr gut an die fantastische Rodelbahn erinnern. Diese hat auch im Winter geöffnet und das soll als Motivation herhalten, damit er mal wieder eine Runde mit den Schneeschuhen mit mir absolviert… Wir haben das Glück an einem Mittwoch diese Schneeschuhwanderung unternehmen zu dürfen (yeah – schulfrei) und das Skigebiet und der Lift sind dementsprechend leer….

Weiterlesen Weiterlesen